Was ist ein Golf-Endspiel?

Ein Golfendspiel wird verwendet, wenn zwei oder mehr Spieler am Ende einer Konkurrenz oder des Turniers gebunden werden. Hauptturniere haben verschiedene Richtlinien für ihre Golfendspiele. Unter weniger konkurrierenden Umständen wie ein Golfspiel zwischen Freunden, kann das Gewinnen nicht ausmachen so viel, also kann ein Endspiel möglicherweise nicht notwendig sein.

Die Endspiele an einem US-geöffneten Turnier lassen die gebundenen Spieler am nächsten Tag zurückbringen und andere 18 Umläufe des Golfs spielen, um den Sieger festzustellen. Während dieses für die angemessenste Weise, einen Riegel zu vereinbaren gehalten wird, kann es einige Probleme wegen der Logistik verursachen, die wenn es das Turnier für einen anderen Tag mit einbezogen wird, verlängert. Es kann Fernsehenhauptleiter auch stören, die schnelle Entscheidungen über, wie man treffen müssen die Programmierung ändert, zum der zusätzlichen Tage zu zeigen.

Anstatt, ein anderes Spiel zu spielen, um einen Riegel zu vereinbaren, halten die PGA Meisterschaft und andere Turniere ein gesamtes Golfendspiel. Eine vereinbarte Anzahl von Löchern werden gespielt, und der Person mit den wenigen Anschlägen wird der Sieger des Turniers erklärt.

Beide Arten der Golfendspiele - ein zweites Spiel und ein gesamtes Golfendspiel - können in einem anderen Riegel beenden. Ein zweiter Riegel ist normalerweise durch ein plötzlicher Todesgolfendspiel defekt. Spieler spielen jedes Loch und das erste mal ein Spieler ein Loch gewinnt, indem er weniger Anschläge als verwendet, sein Konkurrent, das Spiel ist vorbei.

Einige Turniere halten ein plötzlicher Todesgolfendspiel an erster Stelle, anstatt, ein zweites Spiel oder ein gesamtes Golfendspiel zu halten. Dieses hat den Vorteil von einen Riegel schnell lösen. Die konkurrierenden Freunde, die ein Sozialspiel des Golfs spielen, neigen, die plötzlicher Todesmethode außerdem anzuwenden, um einen Riegel zu vereinbaren.

Die britischen öffnen sich anwendeten zuerst die gesamte Methode, aber sie setzt jetzt ein plötzlicher Todesgolfendspiel ein, um den Sieger seines Turniers festzustellen. Andererseits findet die PGA Meisterschaft, die verwendet wird, um die plötzlicher Todesmethode anzuwenden aber jetzt, die gesamte Methode, um eine passendere Antwort zum Riegel zu sein.