Was ist ein Jagd-Bogen?

Ein Jagdbogen ist ein Bogen, der mit dem Ziel das Töten eines Tieres durch den Jagdprozeß benutzt wird. Die meisten Jagdbögen sind Verbundbögen, die ein Riemenscheibensystem benutzen, um es einfacher zu bilden, auf dem Bowstring zurückzuziehen. Die Hilfen des Systems auch treiben den Pfeil schneller an, als mit einem einfachen Bogen vorhanden normalerweise sein, die Länge des abgehobenen Betrages gegeben.

Für die, die zum Sport von Bogenjagd neu sind, gibt es einige Sachen, zum zu betrachten, wann, einen Jagdbogen wählend. Zuerst während jeder Jagdbogenhersteller versucht, Jäger auf dem spätesten zu verkaufen, das Technologie anbieten muss, tun die meisten Jagdbögen ausreichend. Ein Jagdbogen ist eine verhältnismäßig einfache Vorrichtung, die nicht viel in den Jahrtausenden geändert hat.

Der Jagdbogen ist einer der größten Schlüssel zum Erfolg in, was ein sehr schwieriger Sport ist. Die Bogen- und Pfeiljagd ist ein Sport, der Geduld und Fähigkeit erfordert. Es ist nicht ein Sport, der schnell erlernt wird. Jedoch kann Haben eines Bogens im korrekten Arbeitsauftrag unterscheiden.

Der Gebrauch von einem Jagdbogen basiert ganz auf Energie. Es gibt die mögliche erzeugte Energie, wenn der Bowstring zurückgenommen wird, der die Glieder des Bogens veranlaßt, einwärts zusammenzudrücken. Wenn der Bowstring freigegeben wird, entspringen die Glieder zurück zu ihrer Ausgangsstellung, geben Energie in den Pfeil frei und geben ihm seinen Antrieb.

Die Technik, die in einen Jagdbogen einsteigt, ist entworfen, um eine von zwei Sachen zu tun -- seine Geschwindigkeit oder andere Leistungsqualitäten oder beide erhöhen. Die Geschwindigkeit eines Pfeiles wird in Füßen pro Sekunde ausgedrückt gemessen. Meistens kommt ein Pfeil vom Bogen mit den Geschwindigkeiten, die 300 Fuß pro Sekunde sich nähern (90 Meter pro Sekunde) oder ein wenig schnelleres. Viele Jäger verlangen mindestens diesen Festpunkt, obwohl diese Nachfrage als praktisch psychologischer sein kann.

Die andere Leistungsqualität in einem Jagdbogen häufig von Bedeutung für Jägern ist das Rauschmaß. Wegen der Art von Bogenjagd, müssen die Tiere innerhalb eines aus nächster Nähe für jede mögliche Erfolgschance sein. Folglich bildet der Ton, den ein Bogen bildet oder nicht, ist kritisch. Wenn das Zieltier durch den Ton eines Jagdbogens an irgendeinem Punkt während des Prozesses, entweder auf dem abgehobenen Betrag oder der Freigabe spooked, werden die Wahrscheinlichkeiten des Abschlusses eines erfolgreichen Tötungschusses im Wesentlichen verringert.