Was ist ein Knauf-Pferd?

Das Knaufpferd ist ein men’s gymnastischer Sport und der Apparat, an denen der Sport durchgeführt. Ein Knaufpferd ist ein langer Lichtstrahl, gebildet entweder vom Plastik oder vom Metall, die durch die ledernen oder synthetischen Materialien abgedeckt. Durch today’s Urteilstandards die in den metrischen Maßen gegeben, ist der Pferdenabschnitt genau 160 Zentimeter (ungefähr 63 Zoll) herüber und 35 Zentimeter (13.78 Zoll) in der Breite. Zwei Knäufe oder Metallhandgriffe gesetzt auf das Pferd nahe der Mitte und können auf überall von 40-45 cm (15.75-17.72 Zoll.) justiert werden auseinander. Höhe des Lichtstrahls über dem Boden ist 115 cm (45.38 innen).

Als der Name des Knaufpferds ist ein Hinweis auf tatsächlichen Pferden, und Versionen dieses Apparates verwendet mehr einem Jahrtausend vor. Es gibt Aufzeichnungen der römischen Soldaten, die auf einem gefälschten Pferd ausgebildet, also konnten sie erlernen, leicht anzubringen und abzunehmen. Einige frühe Versionen des Knaufpferds umfassen sogar Pferdeneigenschaften wie ein Kopf und ein Endstück. Dieses verlassen bis zum dem mid-19th Jahrhundert, als das Pferd nicht gerade über das übende Erhalten auf einem Pferd wurde, aber ein Platz, um gymnastische Fähigkeit auch zu zeigen. An den ersten modernen Olympics 1896, konkurrierten männliche Gymnasts im Knaufpferd.

Obwohl männliche und weibliche Gymnasts einigen des gleichen Sports, wie Vaulting- und Fußbodenübung durchführen, ist Knaufpferd z.Z. nur ein männlicher Sport. Die Menge von Stärke, die sie nimmt, um das Pferd durch eine Reihe ununterbrochene Bewegungen zu bearbeiten, ist bedeutend. Bewegungen umfassen Scheren, Beinschwingen, Kreise, Handstands und müssen mit vollkommener Form durchgeführt werden, um auf diesem Ereignis in hohem Grade zu zählen. Brüche in der Form bestraft, wie weg das Pferd oder Ausfallen fällt, zum ein vollkommenes durchzuführen abnehmen. In den meisten Fällen sitzen Männer nicht auf dem Pferd, aber anstatt verwenden die Stärke ihrer Arme, um den oberen Körper über dem Pferd, während sie hin und her von einem Ende des Pferds zum anderen reisen, mit schwierigem zu halten und erfahrenes Bein bewegt.

Stärke und Kunst beide angefordert für diesen Sport n. Männer müssen bestimmte Elemente durchführen, aber die Weise, in der diese Elemente durchgeführt und die Fähigkeit, schwierigere Elemente einzuschließen sind bis zu jedem Konkurrenten. Zunehmenschwierigkeit der Elemente in einem Programm erhöht Grundlinienkerbe.

Ein anderer Gebrauch für das Knaufpferd, minus der Handgriffe, war im Vaulting. benutzten Männer und Frauen das Pferd, bis es auf einer internationalen Skala durch die Vaultingtabelle im frühen 2000s ersetzt. Der Tabelle gedacht eine sicherere Vorrichtung als das Knaufpferd für Vaulting.