Was ist ein Kriterium?

Das Fahrradlaufen nimmt auf vielen Formen abhängig von der Art des Fahrrades und der Intensität des Rennens. Möglicherweise eins der intensivsten und Zuschauer-freundlichsten Formen des Straßenfahrradlaufens ist das Kriterium †„oder crit, da es in einen.Kreislauf.durchmachenkreisen benannt. Das Kriterium stattfindet auf einem Kurzlehrgang, gewöhnlich auf einigen Stadtblöcken tadt, die zum Kraftfahrzeugverkehr geschlossen worden. Kurse sind gewöhnlich drei Meilen oder kürzer, oder weniger als 5 Kilometer oder kürzer, und während des Kriteriums tun die Rennläufer einige Schöße um den Kurs an den großen Geschwindigkeiten. Der Kurs umfaßt häufig schwierige Ecken und Kurzschlussaufstiege.

Das Kriterium ist eine viel kürzere Version eines MehrstufenStraßenrennens und gewöhnlich dauert fünfundvierzig Minuten zu einer Stunde. Während Struktur von Rennen zu Rennen schwanken kann, hat ein Kriterium normalerweise Rennläufer, den Kurs für einen bestimmten Betrag Zeit plus eine Satzmenge Schöße †zum Beispiel zu reiten „, fünfundvierzig Minuten plus fünf Schöße. Das Tempo des Kriteriumsrennens aufhebt in den letzten Schößen ns, wie Rennläufer für den abschließenden Sprint in Position bringen.

Um den Rest des Rennens an einer großen Geschwindigkeit konkurrierend zu halten, konkurrieren Rennläufer für Hauptschöße, in denen der Sieger dieses bestimmten Schosses einen kleinen Preis oder eine Anerkennung gewinnt. Der Hauptschoss in einem Kriterium dient sicherzustellen, dass Rennläufer nicht zurück sitzen und langsam reiten, um für die abschließenden Schöße zu speichern und es auch dient, die verschiedenen Arten der Rennläufer in der Gruppe heraus zu sortieren: einige Rennläufer konkurrieren nur, um Hauptschöße zu gewinnen, während andere für den Gesamtgewinn laufen. Andere Rennläufer können eine „Helfer“ Aufgabe wahrnehmen und einem Mannschaftskameraden helfen in seinem Streben nach dem Gewinn.

Ein Kriteriumsrennen prüft die racer’s Fähigkeit als Fahrradzufuhr. Es ist lebenswichtig, dass ein Rennläufer in der Lage ist, sein Fahrrad innen zu behandeln fest und häufig gefährliche Situationen mit Mitmitfahrern in der nächsten Nähe auf allen Seiten. In Verlegenheit bringende Fähigkeit ist in einem Kriteriumsrennen lebenswichtig, wie für die strategische Positionierung in die Gruppe während des Rennens jockeying. Kriteriums-Rennläufer müssen an der Spitze der körperlichen Verfassung auch sein und eine Fähigkeit besitzen, auf den Angriff, sowie Verfolgung zu gehen wenn anderer Mitfahrerangriff. Dieses dynamische bildet für ein physikalisch intensives Rennen. Weil das Kriteriumsrennen auf solch einem kurzem, kompaktem Kurs stattfindet, sind sie für Zuschauerbetrachtung vollkommen und geworden in den Vereinigten Staaten und weltweit extrem populär.