Was ist ein Propan-Ofen?

Ein Propanofen ist ein stovetop, das mit Behältern oder Kanistern des Propans angetrieben. Die allgemeinsten Anwendungen für den Propanofen sind kleine Öfen, die beweglich sind und auf kampierenden Reisen genommen werden können, oder Propan- oder Gasgrills, die eine oder mehrere stovetop Brenner kennzeichnen. Ein Propanofen, wenn er nicht für das Kampieren oder das im Freienkochen verwendet, kann Vernunft auch bilden, im Falle der Dringlichkeiten an Hand zu halten. Wenn Probleme Ihnen ohne Mittel lassen, Nahrung, using einen Propanofen zu erhitzen kann Sie vom Essen Ihrer kalten Mahlzeiten speichern.

In den meisten Fällen in den US, haben Leute nicht Innenpropanöfen, es sei denn ihr Haus mit Propan geliefert. Wenn dieses der Fall ist, gibt es passende Ventilation, die diese Öfen sicher hält. Kampierende Propanöfen und Gasgrills sind nie sicher, zuhause zu verwenden. Sie liefern nicht ausreichende Ventilation und konnten Vergiftungsgefahren für Sie und Ihre Familie verursachen. Wenn Sie in einer Situation waren, in der Sie einen Propanofen zu Hause benutzen mussten, sollten Sie den Ofen in einem well-ventilated Bereich noch draußen benutzen.

Der kampierende Propanofen kann vom einfachen bis zu dem Komplex reichen. Die einfachsten Formen kennzeichnen ein oder zwei Brenner. Sie müssen einen kleinen Behälter des Propans normalerweise kaufen, um mit dem Ofen zu gehen. Andere kampierende Propanöfen können drei oder vier Brenner, für Leute kennzeichnen, die das durchdachte im Freienkochen genießen konnten. Dennoch, wenn Ihre kampierenden Notwendigkeiten grundlegend sind, einen Brenner oder zwei möglicherweise erfordernd, Kaffee zu bilden oder Bohnen, können Sie oben zu erhitzen mit dem einfachsten Ofen vorbei erhalten. They’re Feuerzeug, kleiner und einfacher zu verpacken.

Der Vorteil des Holens eines Propanofens auf einer kampierenden Reise ist Hitzesteuerung. Anders als das Kochen über einem geöffneten Feuer, das an sich eine Kunst ist, erlaubt das Kochen auf einem Propanofen Ihnen, die Höhe der Flammen zu justieren. Dieses ergibt im Allgemeinen Mahlzeiten, die gleichmäßig gekocht und nicht verkohlt.

Viele Leute benutzen auch ihre Propan Ofen- oder stovetopbrenner auf Gasgrills, um draußen zu kochen, wenn das Wetter heiß ist. Einige empfehlen auch ihren Gebrauch, wenn Sie alles, das das Haus smelly, bilden ein allgemeines Problem in den kleineren Häusern und Wohnungen kochen müssen.

Mit jedem möglichem Propanofen sollten Sie einige Sicherheitsanweisungen beachten. Wenn Sie draußen kochen, ein sogar Oberflächen auf welchem finden, um zu kochen. Wenn you’re nicht using eine Lagerfeuergrube an kampierendem Boden zur Verfügung stellte, erwägen, den Propanofen direkt auf jeden möglichen Grill zu setzen. Den Propanofen weg von brushy Bereichen halten so viel wie möglich um Brandgefährdungen zu vermeiden. Auch sicherstellen, dass der Propanofen nicht nahe Zelten ist und in einem offenen Gebiet ist, damit Propangas nicht versehentlich in Schlafenviertel lüftet.

Sie sollten anwenden etwas Sorgfalt in, wie Sie Propanbehälter speichern. Sie sollten nicht in den Temperaturen gehalten werden, die 120 F übersteigen (48.89 C). Dies gehören heißen, besonders bei heißem Wetter, Propankanister nicht in Ihrem Auto oder in Ihrem Anhänger. Wenn Sie Kinder haben, den Propanofen aus Reichweite der Kinder heraus halten, und erwägen, den Behälter zu trennen, wenn der Ofen nicht verwendet ist.