Was ist ein Teardrop-Wohnmobil?

Ein Teardroplagerbewohner ist ein kleiner, towable Lagerbewohner, der wie ein Teardrop geformt wird, der auf seiner Seite gespitzt worden ist. Leicht und kompakt, ist ein Teardropwohnmobil eine ideale Wahl für ein oder zwei Wohnmobile. Zwei können im relativen Komfort sogar im kleinsten der Modelle schlafen, und weil sie leicht sind, benutzen sie viel weniger Gas als ihre Größengleichgegenstücke.

Das erste Erscheinen in den Vereinigten Staaten in den dreißiger Jahren, die Popularität der kleinen Teardropwohnmobile stieg erheblich folgender Zweiter Weltkrieg. Die zurückkommenden Soldaten, die nach ökonomischen Ferienalternativen suchen, umfaßten das Konzept. Fahrbahnsysteme hatten verbessert, wurden keine speziellen Träger angefordert, um Teardropwohnmobile zu schleppen, und für Preis Anhänger selbst wurden bescheiden festgesetzt. Zu dieser Zeit wurden viele Teardropanhänger von geretteten Kriegmaterialien wie Rädern von den Jeeps und von den Flugzeugflügeln hergestellt. Der Gebrauch der Flugzeugflügel von abgebauten Weltkriegbombern im Aufbau des Äußeren verursachte das ikonenhafte, glänzende Äußere des Teardropwohnmobils.

Da Wirtschaftsaufschwung Einfluss der Vereinigten Staaten in den fünfziger Jahren nahm, nahm die Popularität des kleinen Teardropwohnmobils ab. Mit mehr auf unwesentlichen Einzelteilen aufzuwenden Geld, suchten die Leute, die an im Freienferien interessiert wurden, die grösseren und luxuriöseren Wohnmobile. Hersteller reagierten auf Verbrauchernachfragen, und durch das mid-70s gab es nur eine Handvoll gelassene Teardropanhängerhersteller.

Da Gaspreise und auffallende Verbraucherschutzbewegung gewordene grössere Interessen in der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts haben, hat der Teardroplagerbewohner Wiederaufleben in der Popularität erfahren. Es gibt einige Hersteller, aber die meisten Interessenlügen in der Wiederherstellung der Weinlese Teardropwohnmobile von der Ära des PfostenWeltkrieges II und im Aufbau der modernen, einzeln angefertigten Modelle. Obgleich die kleine und klassische Teardropform der Wohnmobile in einzeln angefertigten Modellen aufrechterhalten werden, ist der Innenraum ziemlich modern. Einige kundenspezifische Modelle werden mit Wechselstrom ausgerüstet und haben Versionen der modernen Küchegeräte heruntergeschraubt, die, sowie das feine Holz angebracht sind, das für Innentäfelung und Cabinetry benutzt wird.

Kleiner Kerl weltweit, gegründet im Bezirk, Ohio, ist der Teardrop-Wohnmobilhersteller der Welt größte und der Verteilungsanschluß. Zusammen mit mass-producing Teardropanhängern bietet kleiner Kerl weltweit auch viele wahlweise freigestellten Zusätze und Zusätze für Teardropwohnmobilenthusiasten an. Zwei ihrer populären Wahlen sind Seite-angebrachte Gasgrills mit Getränkezufuhren, die mit Sportereignis„Hinterverkleidungs“ Teilnehmern sehr populär sind-, und tarnen Äußere für Jäger.

Anders als viele Größengleichwohnmobile kann ein Teardropwohnmobil mit praktisch jedem Straße-zugelassenen Träger geschleppt werden. Viele Modelle sind genug sogar klein und hell, durch ein Motorrad geschleppt zu werden. Mit Interessen der hohen Kraftstoffpreise und der Wartungsunkosten, die mit dem Schleppen eines Größengleichwohnmobils oder dem Fahren eines Bewegungshauses verbunden sind, kann ein Teardropwohnmobil ein Spaß sein, sondert preiswertere Wahl für und Paare aus, um die kampierende Erfahrung völlig zu genießen.