Was ist ein Triathlon?

Ein Triathlon ist Sportveranstaltung, das drei Sport kombiniert und gewöhnlich läuft, radfährt, und schwimmt. Während eines Triathlon durchführen Konkurrenten allen drei Sport der Reihe nach drei, ohne zu stoppen, zum des Taktgebers zu schlagen. Leute alles Alters und Größen konkurrieren in den Triathlons, obgleich ein Stromkreis der Berufsathleten die Triathlonwelt beherrscht, ganz wie mit anderen Sportveranstaltung. Ausbildend für einen Triathlon, sowie das Konkurrieren, kann eine große Weise sein, in der Form zu erhalten und Sport zu genießen. Zusätzlich gehalten viele Triathlons, um Nächstenliebe, ganz wie Marathone zu fördern, die Athleten auf Unterschiedniveaus der Erfahrung und der körperlichen Fähigkeit zu konkurrieren anregt.

Der moderne Triathlon auftauchte in Kalifornien in den siebziger Jahren und anfängt gewöhnlich mit dem Schwimmenbein, gefolgt vom Radfahren und schließlich von laufen. Ein Triathlon prüft die Ausdauer und die Geschwindigkeit eines Athleten, sowie seine oder Fähigkeit, Energie und Fokus auf dem Rennen als Ganzes zu konservieren. Triathletes sind normalerweise extrem stark und Limber, mit leistungsfähigen oberen Körpern für Schwimmen und gut entwickelten untereren Körpern für das Radfahren und das Laufen.

Weil ein Triathlon mit.einbezieht, gegen einen Taktgeber zu konkurrieren, eher als gegen andere Athleten, ist es ein individualisierter aber nicht grob konkurrierender Sport. Normalerweise ausgesendet anfangen Gruppen Athleten in den Stadien et, um, herauf das Feld zu verstopfen zu vermeiden, gewöhnlich mit Fachleuten h und folgen mit den Bewunderern, die oben von der Altersklasse gebrochen. Eine Veränderung auf dem Triathlon ist ein Relais Triathlon, in dem ein anderer Athlet jedes Stadium abschließt.

Das Schwimmenstadium stattfindet gewöhnlich in einem See oder im geöffneten Ozean eten. Sobald Athleten vom Wasser auftauchen, ändern sie sofort in einen.Kreislauf.durchmachenzahnrad, da die Übergangszeit zwischen Stadien in der Gesamtzeit gezählt. Nach dem Radfahren ändern die Athleten Schuhe zum Durchlauf, und den Kurs gilt als komplett, sobald die Athleten die Ziellinie gekreuzt. In den längeren Triathlons anbieten Hilfenstationen währenddessen Wasser, Nahrung, Elektrolyte und andere Versorgungsmaterialien Athleten, zusammen mit Erster ERSTE HILFE für Verletzungen r.

Die Länge eines Triathlon kann unermesslich unterscheiden. In einem Supersprint Triathlon konkurrieren Athleten über sehr kurzen Abständen, gewöhnlich einem Schwimmen der Viertelmeile (400 Meter), einer Fahrradfahrt sechs Meile (10 Kilometer), und einer Meile anderthalb (zwei und ein halber Kilometer) laufen gelassen. Durch Kontrast kennzeichnet der Ironman Triathlon, jährlich gehalten in Hawaii, ein Schwimmen 2.4 Meile (3.8 Kilometer), eine Fahrradfahrt 110 Meile (180 Kilometer) und eine Fahrradfahrt 26.2 Meile (42.2 Kilometer). Ein sogar noch mehr anstrengendes Ereignis, der Ultraman Triathlon, stattfindet in drei Tagen ei und umfaßt 320 Meilen (515 Kilometer).