Was ist ein Verbündeter Oop Durchlauf?

Ein Verbündeter oop Durchlauf ist eine Art Spiel im Basketball, der wenn durchgeführte richtig Resultate in einer Kerbe. Legende hat ihn, dass der Verbündeter oop Durchlauf zuerst auf den Hagelmary-Durchlauf im Fußball zutraf, einen langen Wurf hinunter das Feld durch einen Quarterback mit weniger Wahrscheinlichkeit von ohne “divine intervention.†, während der Ausdruck im Fußball einmal verwendet worden sein kann, es verfangen werden ist mehr sinnvoll als Basketballausdruck. Gasse oop ableitet vom französischen allez-oup, die Ansage des Zirkusseiltänzers _, dass he/she imist Begriff zu springen. Im Basketball ist der Sprung wesentlich, den Durchlauf durchzuführen.

Das grundlegende Gasse oop auftritt nahe dem beleidigenden team’s Korb en, so nah, wie möglich zu ihm. Ein Spieler springt und wirft die Kugel nahe dem Korb, und ein zweiter Spieler der gleichen Mannschaft reagiert, indem er bis zur Wanne die Kugel in den Korb springt. Als die ersten Verbündeter oop Durchlaufversuche in den sechziger Jahren versucht, war er zu den Knall Dunkkugeln im Hochschulbasketball zugelassen. Der zweite Spieler zuschlagen die Kugel hoffnungsvoll gerade in den Korb. 1967 eintauchend geächtet im Hochschulbasketball und bildete das Verbündeter oop weniger aufregend. Der zweite Spieler musste die Kugel bloß verfangen und sie in den Korb fallenlassen.

Al und Gerald Tucker der Oklahoma-Baptistenuniversität durchführten vermutlich die ersten Verbündeter oop Durchlaufversuche und -erfolge im Hochschulbasketball hul-. Die Bewegung wurde in den siebziger Jahren, besonders an der Staat North Carolina-Universität, wegen der eindrucksvollen springenden Fähigkeit des Spielers David Thompson populärer. Schließlich wurde das Eintauchen im Hochschulbasketball zugelassen, der dem Verbündeten oop neue Maße gibt. Der zweite Spieler nicht gerade fallenlassen erade, die Kugel in das Band aber zuschlagen sie innen mit unglaublicher Grausamkeit r. Dieses ließ das Verbündeter oop extrem populäres führen, und während der Neunzigerjahre, machte die nationaler Basketball- (NBA)Verbindung diese Bewegung zu eine unterhaltsame und wirkungsvolle beleidigende Waffe.

Es gibt einige Varianten zum Verbündeter oop. Ein einzelner Spieler kann die Kugelhöhe oben werfen und in einen Sprung dann aufkommen, um die Kugel in den Korb zuzuschlagen. Dieses ist schwieriger zu tun, aber zweifellos eindrucksvoll aufzupassen. Eine andere Version des Durchlaufs lässt den Spieler die Kugel in Richtung zum Rückenbrett des Bands werfen, dann verfängt ihn auf dem Schlag zurück für einen Knall Dunk. Dieses gilt als am schwierigsten, weil es schwierig sein kann, den Wurf zu versuchen, ohne eine Strafe zu verursachen oder es die beleidigende Mannschaft veranlassen kann, die Kugel zur Verteidigung umzudrehen. It’s erwog manchmal, vorzuführen, um diesen zweiten Verbündeter oop Durchlauf durchzuführen, und zu riskant in den wichtigen Spielen.

Einige der Spieler, die an der Ausführung des Verbündeter oop Durchlaufs am erfahrensten sind, mit.einschließen einige der diskutierbar bekanntesten Spieler im Basketball, einschließlich Shaquille O’ Neal sten, das Ventilatoren erfreute, als er diese Bewegung hinabzog. Halbzeiterscheinen an den Basketballspielen können durchdachte Versionen des Verbündeter oop Durchlaufs, mit einer Vielzahl der fantastischen Sprünge und der Akrobatik zwischen dem ersten Durchlauf und dem Knall Dunk kennzeichnen.