Was ist ein Vierjahreszeitenzelt?

Ein Zelt mit drei Jahreszeiten kann eine große Wahl für die, die, planen nur im Früjahr zu kampieren, Sommer und Fall sein. In den meisten Fällen entspricht es einer Geldstrafe des Wohnmobils gerade. Jedoch erfordert der Winter kampierend häufig etwas Extraschutz. Ein Vierjahreszeitenzelt kann das anbieten.

Während der Name vorschlägt, kann ein Vierjahreszeitenzelt in allen vier Jahreszeiten benutzt werden und hat einige Eigenschaften, das ihn bequemer bildet, als ein traditionelles Zelt für das Winterkampieren. Jene Eigenschaften umfassen schwerere Pfosten, um dem zusätzlichen Gewicht, das mit starken Schneefällen kommen oder gefrieren kann und mehr Pfosten zu widerstehen, um eine gleichmäßigere Verteilung für das Dach zu verursachen und Wahrscheinlichkeiten des Absackens unter Schnee zu verhindern.

Ein Vierjahreszeitenzelt hat gewöhnlich einen unterscheidenden Röhrenentwurf mit einem sehr flachen. Für die, die nicht gehen, häufig zu kampieren oder nicht im extrem kalten Wetter kampieren, können Vierjahreszeitenzelte in Abbildungen der Lager auf Mount Everest und anderen hoch gelegenen Spitzen gesehen werden. In dieser Hinsicht gekennzeichnet sie häufig als Bergsteigenzelte.

Ironisch kann ein Vierjahreszeitenzelt an der Behandlung anderer Jahreszeiten als ein Zelt mit drei Jahreszeiten weniger geschickt sein, einfach, weil es für kampierende Zustände des sehr kalten Winters bestimmt ist. In vielen Fällen können die Zelte zu heiß oder zu schwer sein, eine gute kampierende Option in den wärmeren Monaten auszuüben.

Jedoch haben Vierjahreszeitenzelthersteller gearbeitet, um ihre Produkte wünschenswerter außerdem zu bilden während anderer Male des Jahres. Ventilation ist normalerweise der Schlüssel zur Herstellung eines Vierjahreszeitenzeltes erträglich zuzeiten des Jahres anders als Winter. Wenn die Luft durchfließen, kann das Zelt verbessert werden, es bildet den Aufenthalt viel bequemer.

Auch einige Vierjahreszeitenzelthersteller benutzen sehr vorgerückte Materialien, die das Zeltfeuerzeug bilden, aber bieten noch so viel oder fast wie viel, Winterschutz an. Während dieses die Kosten des Zeltes erhöht, bildet es es auch vielseitig begabter.

Zusätzlich sind einige Zelte von drei Jahreszeiten zu vier Jahreszeiten umwandelbar, indem sie Pfosten und Verkleidungen addieren. Obwohl diese Zelte möglicherweise nicht ziemlich wie ein zutreffendes Vierjahreszeitenzelt so leistungsfähig sein können, erledigen sie eine gute Arbeit der schützenden Wohnmobile in vielen Winterwettersituationen.