Was ist ein Viertelpferd?

Ein Viertelpferd ist eine Brut des Pferds bekannt für seine Geschwindigkeit über kurzen Abständen. Die amerikanische Viertelpferdenbrut, die während der frühen 1600s, wie Araber, Türke- und Widerhakenbruten entwickelt, geholt nach Amerika und gekreuzt mit Pferden von England und von Irland. Das Resultat war ein Vertrag, mit Muskeln Pferd, das für Kurzabstand das Laufen ideal war. Eigenschaften umfassen begrenzte weiße Markierungen auf dem Gesicht und unterhalb der Knie, schweren muscling und einer leichten Natur. Es gibt 13 Farben, die durch die amerikanische Viertelpferden-Verbindung als (AQHA) seiend hinweisend vom Viertelpferdenerbe - Sauerampfer angenommen (am meisten Common), Braun, Kastanie, Grau, Dun, roter Dun, Wildleder, Schwarzes, Bucht, grullo, roter Roan, blauer Roan und palamino. Während das Viertelpferd weit für seine Kurzabstand laufende Fähigkeit bekannt, verwendet sie auch: Vieh mit 1) Herden, 2) zahlreiche Rodeoereignisse und für 3) englische Kategorien des Dressage- und Erscheinenspringens.

Der Bloodline des amerikanischen Viertelpferds konserviert worden durch die amerikanische Viertelpferden-Verbindung, die einen strengen Satz Richtlinien hinsichtlich der Ausrichtung festlegte. Eine vieler solchen Richtlinien ist die Tatsache, dass jedes amerikanische Viertelpferdenfohlen einen amerikanischen Viertelpferdenherrn (Vater) und eine amerikanische Viertelpferdenverdammung (Mutter) haben muss. Um genaue Aufzeichnungen des Erbes zu halten, beibehält das AQHA das größte pferdeartige Register in der Welt, mit über 3.7 Million geregistrierten amerikanischen Viertelpferden l-. Sie im Auge behalten alle Besitzaufzeichnungs-, -leistungs- und -erzeugnisdaten, sowie amerikanische Viertelpferden-Bestandsabbildungen.

Die amerikanischen weltweiten Hauptsitze der Viertelpferden-Verbindung ist in Amarillo, Texas, und die amerikanische Viertelpferden-Erbe-Mitte und das Museum lokalisiert conventiently nach rechts nebenan. Das Museum ist zur Öffentlichkeit geöffnet und rühmt eine große Vielfalt der Forschungsmaterialien, der Ausstellungen, der informativen Videos und der praktischen Anzeigen.

Einige bemerkenswerte amerikanische Viertelpferde mit.einschließen König ießen, der den Standard für amerikanische Viertelpferde einstellen; Gehen Mann gehen, der die amerikanische ViertelPferderennenszene beherrschte, indem es drei Erfolgsbilanzen und einen Weltrekord einstellte; Für Bargeld stürzen, betrachtet einer der größten Herren des Laufens der amerikanischen Viertelpferde; und einfacher Strahl, der, als 2 Einjahres, 22 Gewinne von 26 Anfängen hatte.