Was ist ein gestorbenes Konto?

Der Verstorben erklären ist irgendeine Art Bankkonto, das von einer Einzelperson oder von Einzelpersonen besessen, die vor kurzem weg überschritten. Rechnungen dieser Art abgeschlossen normalerweise zu den weiteren Verhandlungen t, sobald die Bank dem customer’s Tod aufmerksam gemacht. Das gestorbene Konto bleibt in diesem Status, bis die Balancen in den Konten gemacht sein zugänglich für rechtmäßige Erben oder einem Vollstrecker des gestorbenen party’s Zustandes freigegeben sein können, um die Kapital in Übereinstimmung mit den Wünschen des Kontoinhabers auszuzahlen.

Jedes mögliches Bankkonto, das von einem vor kurzem gestorbenen Kunden besessen, kann in ein gestorbenes Konto umgewandelt werden. Ein Scheckkonto ist das allgemeinste Beispiel dieser Art des gefrorenen Kontos. Wenn das Scheckkonto gesperrt, gemacht jede mögliche Scheckkarte, die mit dem Konto verbunden ist, auch sofort unbrauchbar und kann verwendet werden, um keine Art von den Käufen oder von anderen Verhandlungen zu bilden. Auf ähnliche Art und Weise wenn verschieden auch besessen einem Sparkonto irgendeiner Art, die Balance in diesem Konto eingefroren, während Ermächtigung vom Gericht der Jurisdiktion, jene Kapital einem Erben, einem Begünstigten oder einem Zustandverwalter freizugeben. Wenn der gestorbene Bankkunde auch irgendeine Art Geldmarktkonto besitzt oder Depotquittungen durch die Bank hatte, eingefroren die auch ch, bis die Bank Anweisungen von den Gerichten empfängt, die Kapital freizugeben.

Die Idee hinter den Verstorben vorübergehend einfrieren erklären ist sicherzustellen, dass alle mögliche Wünsche, die in einem Letzten werden gelassen und Testament betreffend die Einteilung jener Anlagegüter geehrt. Bis der Wille probated und der Inhalt dieses Dokuments aufgedeckt, gehalten die Kontobalancen für Beschützung. In den Situationen, in denen kein Wille zurückgelassen, feststellen die Gesetze, die innerhalb dieser Jurisdiktion in place sind, ser, wem ein verbrieftes Recht hat, jene Anlagegüter zu behaupten. Gerichte folgen jenen Richtlinien und versehen die Bank mit Ermächtigung, die Kapital der Einzelperson freizugeben, die festgestellt, um der rechtmäßige Erbe zu sein.

Gewöhnlich sind Bänke nicht an der Freiheit, zum der Überlebender auf was zu beraten, betreffend ein gestorbenes Konto zu tun. Stattdessen beraten die meisten Bankangestellten jeden möglichen Überlebenden, der glaubt, dass sie einen gültigen Anspruch zur Balance des Kontos haben, zum von Rechtshilfe zu erreichen und durch die lokale Gerichtsverfassung zu arbeiten. Gerichte auch zur Verfügung stellen häufig Informationen auf anwendbaren Gesetzen betreffend die Einteilung gestorbene Rechnungsprüfungen auf Anfrage, obgleich nicht jedes Gericht die Einzelheiten einer schwebenden Einteilung mit Leuten bespricht, die einzelne Ansprüche an jene Konten haben.

Auswertungsverfahren entwickelt.