Was ist ein vollkommenes Spiel im Baseball?

Ein vollkommenes Spiel im Baseball ist ein Spiel, in dem nicht eins der 27 geschlagenen Eierteige auf einer der konkurrierenden Mannschaften eine Unterseite erreicht. Gewöhnlich besprochen vollkommene Spiele in der Leistung des Kruges ausgedrückt; das heißt, ist der Krug der, der ein vollkommenes Spiel oder nicht wirft. Um ein vollkommenes Spiel zu werfen, muss der Krug einen No-hitter nicht nur werfen, aber er kann auch nicht gehen oder einen geschlagenen Eierteig schlagen, und keine Schlagmänner können erste Base auf einer Störung erreichen. Im Baseball ist sie eins der seltensten Meisterstücke, die erreicht sein können. Tatsächlich geworfen nur 20 Krüge vollkommene Spiele, seit Berufsmannschaften anfingen, Ende der 1800s zu spielen.

Die Definition des vollkommenen Spiels, während es jetzt bekannt, formalisiert nur 1991. Vor dem konnten Spiele, die nicht volle neun Innings dauerten, als ein vollkommenes Spiel gelten, wie die könnte, in denen ein Läufer eine Unterseite in den ExtraInnings erreichte. In der heutigen Definition sind vollkommene Spiele auch No-hitters oder no-hit Spiele - Spiele, in denen eine Mannschaft neun wirft oder mehr Innings, ohne einen Schlag zu erlauben. No-hitters sind jedoch nicht immer vollkommene Spiele, weil in einem No-hitter, geschlagene Eierteige eine Unterseite durch einen Weg oder eine Störung noch erreichen können.

Zu ein vollkommenes Spiel werfen sollen, muss der Krug im Befehl seiner Taktabstände. Baseballgeschichte anzeigt, dass die meisten Krüge des vollkommenen Spiels ungefähr 100 Taktabstände berechnen, oder 3.7 Taktabstände pro geschlagenen Eierteig 7. Diese Zahlen anzeigen e, dass die Krüge nicht notwendigerweise heraus viele geschlagenen Eierteige schlagen. Eher beschmutzen sie die Kugel, in der sie sie wünschen, und lassen den geschlagenen Eierteig, zu schwingen an, was genannt werden kann „den Taktabstand des Kruges.“ Der geschlagene Eierteig kann gezwungen werden, um an einem Taktabstand, den er nicht notwendigerweise mag und wenn er an die Kugel anschließt, am Resultat zu schwingen kann ein schwacher Bodenball oder eine einfache Knallfliege sein.

In Spiel 5 der Weltmeisterschaft 1956 zwischen dem Brooklyn Dodgers und die New- Yorkyankees, warf Yankeekrug Don Larsen ein vollkommenes Spiel. Dieses war das einzige mal in der Weltmeisterschaftgeschichte, die ein vollkommenes Spiel oder ein No-hitter geworfen worden. Larsen, der schlecht früh in die Reihe geworfen, hatte sieben Ausstreichen, dem Spiel und die Yankees fortfuhren, die Weltmeisterschaft in sieben Spielen zu gewinnen.

Einige konnten sagen, dass ein Krug des vollkommenen Spiels an seinem Besten nicht nur sein muss, aber er große Feldarbeit und eine Spitze des Glücks auf seiner Seite, außerdem benötigt. In den meisten vollkommenen Spielen lässt ein Spieler auf dem Feld im Allgemeinen ein hervorragendes Spiel oder zwei das vollkommene Spiel für den Krug speichern. Zum Beispiel vollkommenen Spiel im Don-Larsens in der Weltmeisterschaft, bildete Yankee centerfielder Mickey Umhang einen Spectacular über dem Schulterzupacken, dem einige Baseballhistoriker betitelt „den Fang.“


Vollkommene Spiele

Krug

Datum

Mannschaft

Taktabstände

Konkurrent

John Lee Richmond 12. Juni 1880 Worcester Worcesters ? Cleveland-Blau
Monte Bezirk 17. Juni 1880 Providence-Grau ? Büffel-Bisone
CY-Junge 5. Mai 1904 Boston-Pilgerer ? Philadelphia a
Addie Joss 2. Oktober 1908 Cleveland-Haare 74 Chicago White Sox
Charlie Robertson 30. April 1922 Chicago White Sox 90 Detroit-Tiger
Don Larsen 8. Oktober 1956 New- Yorkyankees 97 Brooklyn Dodgers
Jim Bunning 21. Juni 1964 Philadelphia Phillies 90 New York Mets
Sandy Koufax 9. September 1965 Los Angeles Dodgers 113 Chicago Cubs
Wels-Jäger 8. Mai 1968 Oakland a 107 Minnesota-Zwillinge
Len Marktschreier 15. Mai 1981 Cleveland Indians 103 Toronto Blue Jays
Mike Witt 30. September 1984 Kalifornien-Engel 94 Texas Rangers
Tom-Bräunung 16. September 1988 Cincinnati Reds 102 Los Angeles Dodgers
Dennis Martinez 28. Juli 1991 Montreal Expos 95 Los Angeles Dodgers
Kenny Rogers 28. Juli 1994 Texas Rangers 98 Kalifornien-Engel
David Wells 17. Mai 1998 New- Yorkyankees 120 Minnesota-Zwillinge
David-Kegel 18. Juli 1999 New- Yorkyankees 88 Montreal Expos
Randy Johnson 18. Mai 2004 Arizona-Diamantmarkierungen 117 Atlanta Braves
Buehrle markieren 23. Juli 2009 Chicago White Sox 116 Bay-Strahlen
Dallas Braden 9. Mai 2010 Oakland-Athletik 109 Bay-Strahlen
Roy Halladay 29. Mai 2010 Philadelphia Phillies 115 Florida-Speerfische

Wie Sie von diesen historischen Rekorden der vollkommenen Spiele sehen können, werden einige interessante Statistiken offensichtlich. Die Neunzigerjahre haben die vollkommensten Spiele, insoweit Dekaden gehen - vier je. Die New- Yorkyankees warfen die vollkommensten Spiele in der ganzen Geschichte - drei. Das Minnesota paart, der Dodgers (einmal in Brooklyn und einmal in Los Angeles), und die Bay-Strahlen sind die einzigen Mannschaften gewesen zu sein am unglücklichen Ende von zwei vollkommenen Spielen jedes.