Was ist eine Barbie-Puppe?

Die Barbie-Puppe ist eine der world’s besten verkaufenpuppen und ist eins von Mattel’s bekanntesten Produkten. Seit 1959 gewesen Barbie eine enorme Einnahmequelle für die Firma. Zahnflankenspiele gegen die Art und Weise-bewusste Puppe gewesen unmittelbar nach der Women’s Recht-Bewegung gleich bleibend, und Barbie-Puppen empfangen kontinuierliche Kritik für ihre Schilderung der Frauen.

Gestört durch die Tatsache, dass die meisten Puppen Darstellungen der Babys waren, vorschlug Ruth-Zufuhr, die Frau der Mattel Mitbegründer Elliot-Zufuhr, eine erwachsene Puppe ne. Das Gründen ihres Konzeptes auf einer ähnlichen deutschen Puppe nannte Bild Lilli, Ruth-Zufuhr schließlich überzeugte widerstrebende Mattel Direktoren, dass ein Markt für eine Art und Weise-gegründete Puppe existierte. 1959 eingeführt die Barbie-Puppe am amerikanischen nationalen Spielzeug ehrlich ch.

Die ursprüngliche Puppe kam als langhaariges blondes, oder Brunette in zebra-drucken Badeanzug. Zusätzliche Ausstattungen waren für Kauf vorhanden, und bedeutet, an gegenwärtige amerikanische Art und Weise neigt anzupassen. Im ersten Jahr von Verwendbarkeit, über 350.000 Barbies verkauft. Das Potenzial des Marktes verwirklichend, anfing Mattel schnell l, Begleiterpuppen für Barbie, das erste Sein freizugeben ihr Freund, Ken. Andere populäre frühe Freunde mit.einschlossen Barbie’s jüngere Schwester Überspringvorrichtung und ihren besten Freund, Mücke sten.

Die Kontroverse über Barbie-Puppen anfing fast sofort t, da der Puppen sexuell provozierend und als eine unrealistische Schilderung der weiblichen Schönheit galten. Statistiken, die Studien, die eine Barbie-Puppe auf einer normalen menschlichen Skala waren, sie vorschlagen, sein fünf Fuß neun Zoll hoch (1.78 Meter), haben Fehlschlag-Taillehüfte Anteile 36-18-33 Zoll (91-46-84 cm) und haben also kleinem Körperfett sie nicht imstande sein, normalerweise zu menstruieren. Zusätzlich kamen einige frühe Babys mit den Skalen, die auf 110 Pfund eingestellt (49.8 Kilogramm), mehr als 30 lbs (13.6 Kilogramm) Untergewicht für eine Frau ihrer Höhe. 1997 neu entworfen die Barbie-Puppe, um ein wenig realistischere Anteile zu haben, aber Kritiker glauben noch, dass die Puppe schädliche Ideen über Körperbild auf leicht beeinflussbaren jungen Mädchen erzwingen kann.

Eine andere umstrittene Ausgabe in der Barbie-Puppewelt betrachtet die Einleitung der ethnischen Versionen der Puppe. Kritiker beschweren, dass Schwarzes, Hispano-Amerikaner und asiatisches Barbie’s keine realen ethnischen Eigenschaften ihrer Rennen zeigen, aber anstatt haben einfach eine andere Hautfarbe. Saudi-Arabien verbot Barbie-Puppen 2003 und vorschlug, dass die Puppe ein schlechter Einfluss war und nicht die Ideale der Frauen in der islamischen Religion passte. Alternative Linien der Puppen freigegeben worden von anderen Spielzeugfirmen eug, die versuchen, lebensechtere Puppen herzustellen.

Das Barbiesammeln geworden eine Hauptliebhaberei um die Welt. Frühe und seltene Ausgaben der Barbie-Puppen holen hohe Preise an den Auktionen. Einer der teuersten Barbie-Puppekäufe stattfand an einer London-Auktion 2006 2006, als eine Puppe, die “Barbie im MitternachtsRed† genannt, verkauft für $17.000 US-Dollars (USD.)

Trotz der rasenden Kontroversen über Barbie’s Affekt auf Gesellschaft, bleibt die Puppe eine kulturelle Ikone und unglaublich ein erfolgreiches Spielzeug. Seit den sechziger Jahren zur Verfügung gestellt sie einen Katalog von Arten und von Tendenzen der amerikanischen Art und Weise und der Ideale. Trotz, was einige Kritiker wünschen, ist die Barbie-Puppe ein wichtiger Teil von Americana, und ist wahrscheinlich, ihren berühmten Lebensstil fortzusetzen.