Was ist eine Wellen-Lache?

Eine Wellenlache ist ein Swimmingpool mit einem Mechanismus, der Wellen im Wasser herstellt. Die Erfahrung des Seins in einer Wellenlache soll dem Schwimmen im Ozean ähnlich sein. Jedoch neigen Wellenlachen, sehr regelmäßige Wellen mit Routinehöhen und vorhersagbaren Mustern, im Gegensatz zu dem viel weniger zuverlässigen Ozean zu haben. Dieses sollte im Verstand beim Transitioning gehalten werden vom Schwimmen in einer Wellenlache zum Schwimmen im Ozean. Die früheste Welle vereinigt Datum zu den vierziger Jahren in den Vereinigten Staaten, und das Konzept hat seit Verbreitung weit über der Welt.

Wellenlachen können in kleine Wellenlachen und grosse Wellenlachen unterteilt werden. Kleine Wellenlachen haben die viel kleineren, leichteren Wellen und bilden sie verwendbar für Kinder und die älteren Personen, während grosse Wellenlachen größere Wellen haben, die gefährlicher ein bisschen sein können. In beiden Fällen ist eine Wellenlache weniger sicher als ein traditioneller Swimmingpool, also bedeutet es, dass das Haben eines Leibwächters, der im Dienst ist, sehr wichtig ist, dass sicherzugehen alle mögliche Schwimmer in der Bedrängnis sofort unterstützt.

Der Mechanismus für eine kleine Wellenlache kann auf einige Arten arbeiten. Ein vom einfachsten mit.einbezieht, einen ezieht ununterbrochenen Fluss der Luft am Wasser einfach zu verweisen, um Kräuselungen zu erzeugen. Etwas größere Wellen können mit dem Gebrauch eines Schaufelrades hergestellt werden, oder der Wasserfall, der oben das Wasser durchschüttelt, erzeugend wellenartig bewegt. Der Mechanismus für die Wellenlache versteckt häufig innerhalb einer Wassereigenschaft in der Lache, damit Schwimmer nicht durch die beweglichen Teile gefährdet.

In einer grossen Wellenlache ist die meiste effektive Art, grosse Wellen herzustellen einfach, ein sehr großes Volumen Wasser in einem Ende der Lache zu entleeren. Während das Wasser in die Lache gegossen, verlegt es das Wasser, das bereits dort war und verursacht wellenartig bewegt. Ein Kanal, der entlang die Seite der Lache läuft, sammelt das Wasser und zurückstellt sie in einen Holdingbehälter. Klassisch entworfen der Holdingbehälter, um zu öffnen, wenn ein bestimmter Wasserspiegel erreicht worden und noch einmal beginnt den Wellenprozeß. Anderer grosser Wellenlachegebrauch Akkordeon-wie Systeme, Druck zu verursachen, der Wellen erzeugt.

Das Schwimmen in einer Wellenlache kann erfreulich sein, und es kann Leuten auch helfen, zu bedingen. Wellen verursachen mehr Widerstand als passives Wasser, aufmunternde Schwimmer, um wenig schwerer zu arbeiten. Eine Wellenlache kann einem Schwimmer auch helfen, für ändernde Wasserspiegel im Ozean vorzubereiten, während Ozeanwellen für Leute verwirren können, die sie nie erfahren.