Was ist eine Wiffle® Kugel?

Die Wiffle® Kugel ist das Kernstück der Ausrüstung benutzt in einem populären Hinterhofspiel, das in Amerika und in einigen anderen Ländern gespielt. Wiffle® Kugeln sind gewöhnlich Weiß und haben ein Muster von acht länglichen Löchern an der Oberseite, während die untere Hälfte fest ist. Sie gebildet von den Kornen des Plastiks, über die Größe des Felsensalzes, die in Flüssigkeit in einem Schlauch geschmolzen. Jede Hemisphäre eingespritzt in seine eigene Form für die Formung rm und dann fixiert sie zusammen mit Hitze, um eine einzelne Wiffle® Kugel zu bilden.

Ein angeschlossener Hieb ist Plastik- und gewöhnlich Gelb in der Farbe. Für Golfenthusiasten gibt es auch Wiffle® Golfbälle auf dem Markt.

Der ball’s Name abgeleitet vom Hauch - ein Jargonausdruck für heraus schlagen s. Wiffle® Ball Inc. von Shelton, Connecticut, besessen von der Mullany Familie, fallenließ das “h† â€, wenn er das Produkt nannte.

Ein Spiel der Wiffle® Kugel kann mit zwei Leuten - ein Krug und ein Schlagmann - oder von den Mannschaften von bis fünf Spielern jede gespielt werden. Obgleich das Spiel Ähnlichkeiten zum Baseball und zum Softball hat, laufen lassen Spieler nicht Unterseiten. Ein einzelnes zählend, doppelt, dreifach oder Home-Run festgestellt durch, wie weit der geschlagene Eierteig die Kugel schlägt.

Es nimmt drei Heraus, um eine Seite pro Inning zurückzuziehen. Es gibt neun Innings pro Spiel und ExtraInnings gespielt, um einen Riegel zu brechen. Jede Mannschaft erhält eine Umdrehung am Hieb, um ein Inning abzuschließen.

Der Entwurf und sein leichtes Spiel der Wiffle Kugel, die geholfen, aufladen seine Popularität ne. Da die perforierten Kugeln nicht weit reisen und nicht eine Geschichte des Verursachens des Schadens der Fenster haben, betrachten Familien sie sicher für Spiel in den Wohngebieten.

Die Firma anbietet drei Größenwahlen i: Juniorgröße, die normalerweise ungefähr $1.10 US-Dollars (USD) jeder oder $13.20 USD pro Dutzend kostet; je vorgeschriebene Baseballgröße, $1.15 USD oder $13.80 USD pro Dutzend; und je vorgeschriebene Softballgröße, $1.35 USD oder $16.20 USD pro Dutzend. Wiffle® Kugelprodukte verkauft worden in den Ländern wie Australien, Brasilien, Kanada, England, Irland und Japan.

Ihr Anfang zurückgeht bis 1952 ckgeht, als David A. Mullany stickball mit einem Freund in seinem Hinterhof in Fairfield, Connecticut gespielt. In diesem Spiel benutzte er einen kleinen PlastikGolfball und einen Broomstickhandgriff. Er war 12 Jahre zu der Zeit alt.

David erklärte seinem Vater - David N. Mullany, zurückgezogen, Semi-professionalbaseballkrug - der sein Arm vom Versuchen, Kurvenkugeln zu werfen wund war. So anfingen Vater und Sohn Ausschnittlöcher in die Plastikkugeln und experimentierten an den Entwürfen, die es einfacher, Kurvenkugeln zu werfen bilden. Ein Jahr später, bildete die Wiffle® Kugel seinen Anfang bei 49 Cents (USD) jeden. Die Firma freigibt, genaue cht Verkaufszahlen nicht der Öffentlichkeit aber sagt im Allgemeinen, dass Millionen pro Jahr verkauft.