Was prägt Fohlen?

Die Fohlenprägung ist eine Technik, die gleich durch Menschen und Pferde verwendet, um ein neues Fohlen in seine Umwelt einzuführen. Für die Stute (oder Verdammung), herstellt sie als seine Mutter ie und seine Sicherheit, indem sie ihm, ist sie zeigt sichernd seine PrimärPflegekraft. Das Fohlen, das auch prägt, erlaubt Sie, seine Person, die Fähigkeit, Ihre eigene einzigartige Bindung mit ihm zu verursachen. Der Vorteil der Prägung erlaubt Ihnen, Ihr Fohlen mit einer großen Vielfalt der Erfahrungen vertraut zu machen, die schwieriger, zu einer neueren Zeit darzustellen sein, als er aktiver geworden.

Sofort nach Geburt durchbrennt die Verdammung in ihre foal’s Nasenlöcher ™s, die ihr Baby mit ihrem Geruch vertraut machen. Zunächst wird sie nicker zu ihm in einem bestimmten Ton, also in der Lage ist das Fohlen, ihren Ton zu erkennen. Die Fohlenprägung fortfährt ker, während die Verdammung ihn ganz über seinem Körper nuzzles, während, ein weiches, niedriges nicker fortsetzend. Da dieser Prozess fortfährt, versucht das Fohlen zu stehen und zu pflegen. Vor der Unterbrechung ihres Abbindenprozesses es ist wichtig zu erlauben, diese Schritte abgeschlossen.

Wenn Sie an der Geburt oder nach Ihrer Ankunft anwesend sind, kann das gleiche Fohlen, das Techniken prägt, von Ihnen benutzt werden, um Ihre Einleitung zu bilden. Die erste Richtlinie ist, Ihrer Stute zu nähern und Erlaubnis zu erhalten, auf ihr Baby einzuwirken. Sogar konnte das leichteste der Stuten diesmal schützend sein, besonders wenn sie eine Erststute ist (erste Geburt). Sobald Sie bequem sind, dass Ihre Stute mit Ihrer Anwesenheit sicher fühlt, können Sie die Prägung Ihres Fohlens anfangen.

Anfangen, indem Sie Ihrem Fohlen Ihren Geruch geben. Leicht Atem in seine Nasenlöcher und eintreten lässt ihn zum Atem in Ihren. Diese einfache Technik verursacht eine sofortige Bindung und er erkennt Sie für den Rest des Lebens, unabhängig davon, wie viel Zeit zwischen Sitzungen vergeht.

Wenn Sie Ihrem Fohlen einen speziellen Ton geben möchten, dass er Sie mit kennzeichnet, sein dieses die Zeit. Viele benutzt menschliche Formen von Nickering oder von trilling oder von etwas Summen, die Ihr Fohlen mit Ihnen verbindet.

Zunächst anfangen Sie mit einer weichen, langsamen und leichten Reibung des Fohlens von Kopf zu Endstück. Mit dem Kopf, Gesicht, Ohren, Mund anfangen und hinunter den Ansatz und zum Rest des Körpers übergehen. Sicher sein, seine Genitalien und Beine einzuschließen.

Der letzte Schritt einführt einen Fohlen Halter t. Anfangen, indem Sie leicht ihn über seinem Körper reiben. Es ist am besten, ihn als leicht an zu setzen, noch schnell, als mögliches also Ihr Fohlen fühlt nicht verengt. Sobald der Halter in place ist, kann es auf 15 bis 30 Minuten gelassen werden. Es ist wichtig, zu merken, dass Ihr Fohlen allein nie gelassen werden sollte beim Tragen des Halter.

Alle diese Schritte sollten wiederholt werden einige tägliche Male. Innerhalb einiger Tage wenn Ihr Fohlen auf seinen Füßen sicher ist, können Sie sie, abzuholen und die Unterseiten zu tappen anfangen. Die plötzlichen oder scharfen Bewegungen nie bilden, aber alles Fohlen eher bilden, das eine angenehme Erfahrung prägt.

Das Ziel der Fohlenprägung ist, da viele Erfahrungen vorzustellen, wie möglich auf eine sichere, einfache und erfreuliche Art. Wenn die Fohlenprägung erfolgreich vollendet, ist Ihr Fohlen bereit, neue Sachen mit Interesse eher als Misstrauen anzunehmen. Dieses ist der Anfang Ihres Verhältnisses zu Ihrem neuen Fohlen und Sie wünschen ihn sicher, über sicher und enthusiastisch fühlen, was Anträge Sie von ihm fragen.