Was sind Arm-Wellungen?

Armwellungen sind eine von den grundlegendsten der Weightliftingübungen. Nichts erfordernd mehr als ein einfacher Satz Eigengewichte, können Armwellungen an der Gymnastik, im Büro oder im Haus durchgeführt werden. Es gibt einige verschiedene Arten Armwellungen, die benutzt werden können, um den zweiköpfigen Muskel und andere Muskeln im Arm zu verstärken.

Eins des am meisten Common aller Armwellungsübungen ist die eine Armhammerwellung. Die Position für diese Art der Wellung mit.einbezieht zu stehen in das rückseitige gerade gehalten, den Kopf, der gehalten, und die Beine, die in eine Position verriegelt, die sogar mit den Hüften und den Schultern ist. Der Beginn der Wellung mit.einbezieht almen zu beginnen in die Gewichte, die an der Armlänge, mit den Palmen innen gehalten. Wie die Gewichte hinter die Hüften angehoben, die Palmen aufwärts drehen. Anschlag gleich nach den Gewichten sind sogar mit der Oberseite der Hüften und halten für einen Zählimpuls von fünf. Die Gewichte zurück in die Ausgangsstellung langsam senken und die Palmen innen drehen. Erinnern zu inhalieren, wie die Gewichte und auszuatmen während angehoben, die Gewichte senkend.

Die Muskelwellung ist ein Beispiel der Armwellungen, die die Muskeln des oberen Armes und in geringerem Ausmass die Muskeln des untereren Armes mit.einbeziehen. Viele Weightliftingenthusiasten beschließen, diese Übung in einer Sitzenposition durchzuführen. Im Allgemeinen empfohlen es, dass die Sitzplätze etwas gestützt, obgleich es tadellos annehmbar ist, bicep Wellungen in einem geraden Stuhl zu tun.

Die Ausführung der Muskelwellung mit.einbezieht, ein Gewicht zu halten in jede Hand. Wie mit der Weisewellung, sollten die Palmen gedrehtes Innere in Richtung zum Körper sein. Nachdem Sie gesessen die Füße setzen, also ausgerichtet sie mit den Schultern t. Anfangen, indem Sie ein Gewicht in Richtung zur Schulter anheben und den Arm drehen, also ist die Palme jetzt oben. Fortfahren, bis das Winkelstück auf den Fußboden zeigt und der Unterarm mehr oder weniger Vertikale ist. Für einen Zählimpuls von fünf halten, den Arm zurück in die Ausgangsstellung dann senken. Den Prozess mit dem gegenüberliegenden Arm wiederholen.

Einige Formen der Armwellung sollen den Unterarm verstärken, während andere mehr auf die Verstärkung des zweiköpfigen Muskels oder anderer Muskeln im oberen Arm gerichtet. Viele Weightliftingexperten empfehlen, einige verschiedene Arten Armwellungen während eines Trainings durchzuführen, um alle Muskeln im Arm, einschließlich das Handgelenk richtig zu entwickeln. Die Personen, die gerade anfangen, mit freier Gewichtausrüstung zu arbeiten, sollten besondere Aufmerksamkeit auf Position lenken und mit etwas Gewicht in Position bringen und gehen. Als Stärken- und Ausdauerzunahme können schwerere Gewichte verwendet werden.