Was sind Handikap-Rennen?

Handikaprennen oder -handikaps sind Pferdenrennen, in denen jedes Pferd eine andere Menge Gewicht trägt, in der Bemühung das Feld auszugleichen. Verschiedene Regionen der Welt haben unterschiedliche Haltung über Handikaprennen; in einigen Fällen sind sie für weniger bemerkenswerte Pferde, während in anderen Regionen, Handikaps darstellen die Creme des Getreides reserviert. In allen Fällen neigen Handikaprennen, mehr Geld für die Schiene zu verdienen, und sie sind auch für die rentabel, die beschließen, auf ihnen zu wetten, obgleich die Vorteile riskant sein können.

Ein Handikap basiert auf dem Grundmodell, dass verschiedene Pferde verschiedene Niveaus der Fähigkeit haben. In einem normalen Rennen gewinnt das beste Pferd, manchmal durch viele Längen. In einem Handikap wird jedes Pferd ein bestimmtes Gewicht, in der Hoffnung zugewiesen, dass schwerere Gewichte erreichtere Athleten verlangsamen, während hellere Gewichte weniger begabten Pferden einen Rand geben. Das entscheidende Ideal ist, damit alle Pferde gleichzeitig die Ziellinie kreuzen, obgleich dieses selten geschieht.

Gewichte werden von einem Handicapper, ein Beamter zugewiesen, der Pferde aufgrund von ihren letzten Rennenleistungen ordnet. Einige Handicappers halten auch ein Auge auf den Übungsregierungen der Pferde, in den Hoffnungen der Anmerkung der markierten Verbesserungen in der Zeit und in der allgemeinen Leistung. Handicappers veranschlagen gewöhnlich Pferde auf einer wöchentlichen Basis, damit sie Gewichte schnell zuweisen können, einmal, das ein Feld für ein Rennen hergestellt worden ist.

In einigen Fällen können Trainer oder Inhaber glauben, dass ihre Pferde mit zu vielem Gewicht belastet werden. In diesem Fall können sie das Pferd aus dem Rennen im Protest heraus nehmen. In anderen Fällen können Leute ihre Pferde zurücknehmen, weil sie denken, dass die Verteilung des Gewichts einfach unfair ist; wenn z.B. ein starker Athlet ein merkwürdig niedriges Gewicht zugewiesen wird. Inhaber können dem Handicapper auch appellieren und um eine Aufwertung des fraglichen Pferds bitten.

Seit der Behinderung, ist entworfen, das Feld zu ebnen, die Vorteile auf Handikaprennen kann sehr interessant erhalten. Leute, die auf diesen Rennen wetten, müssen Tendenzen sehr nah laufen aufspüren, da kleine Sachen ein Pferd in einem Handikaprennen bilden oder brechen können. Das Wetten kann auf einem Handikaprennen, das gut für die Schiene, die das Ereignis ausarbeitet bewirtet, seit den meisten Schienen sehr hoch erhalten verwenden eine Wette System wettend, in dem die Schiene ein Nehmen der Wetten erhält. Handikaprennen können von vieler Werbung auch begleitet werden, besonders wenn berühmte Rivalen zum Pfosten zusammen gehen.