Was sind Skiboards?

Skiboards sind die Ausrüstung, die im Wintersport von Skiboarding benutzt wird, das im Anfang der 90er eingeführt wurde. Skiboards ähneln Skis, obgleich sie normalerweise über Hälfte Länge der traditionellen Skis und zweimal der Breite sind. Skiboards werden von einigen amerikanischen und europäischen Firmen, einschließlich Salomon verkauft, das skiboards unter dem Handelsnamen Snowblades vermarktet. Aus diesem Grund wird der Sport manchmal irrtümlich Snowblading benannt.

Skiboarding ist unter seinen Nachfolgern, viele von unermesslich populär, wem Kundenwerber, den er, wie weit erfreulicher als anderer Schnee sports. Auf einem skiboard ist es möglich, durch tiefes Puder, Manöver Ski zu fahren in schwer bewaldeten Bereichen, mit Mogulen oder kleinen Stössen auf dem Skikurs fertig zu werden, und den Schnee oben zu zerreißen, wie Snowboarders tun. Skiboards sind auch einfach, für die meisten Einzelpersonen, einschließlich die zu erlernen, die keine Erfahrung mit Schneesport haben.

Skiboarding wird manchmal mit inline eislaufen verglichen, und viele Inline-Schlittschuhläufer haben skiboards für Winterspaß aufgehoben. Aus diesem Grund skiboarding wird manchmal einen Übergangssport benannt und zieht Wintersportenthusiasten sowie Schlittschuhläufer an. Der Sport erlaubt Athleten, durch eine große Vielfalt des Geländes, sowie, Tricks einschließlich komplizierte Umdrehungen und leichte Schläge durchführend anzutreiben. Skiboards sind auf den meisten Skisteigungen willkommen und teilen auch Raum im halben Rohr mit Snowboarders.

Skiboards ähneln kurz, Fett, gespitzte Doppelskis im Entwurf. Sie werden an beiden Enden gespitzt, um dem Skifahrer zu erlauben, rückwärts umzuziehen oder nachschicken leicht. Die meisten skiboards haben auch eine geringfügige Hourglaßform, die das skiboarder durch den Schnee schnitzen lässt. Die meisten reparierten Schwergängigkeiten der Skikostgänger Gebrauch mögen Snowboarders und nicht normalerweise tragen Skipfosten auch nicht.

Skiboards Arbeit mit den meisten herkömmlichen Ski- und Snowboardingaufladungen. Einige skiboards sind entworfen, um mit dem Wandern der Aufladungen für Expeditionen des rückseitigen Landes zu arbeiten, damit Wanderer leicht Übergang nach und von Skis einmachen. Aufladungen für das Skiboarding sollten beim Erlauben von Bewegungsfreiheit und eine völlig aufrechte Position bequem sein. Es ist auch wichtig, zu überprüfen, ob die Ferse in der Aufladung beständig ist, und wird nicht mit der Bewegung des Skifahrers gleiten oder steigt.

Skiboards werden auch im freien Artskifahren verwendet, weil sie eine große Auswahl der Bewegung erlauben. Freie Art-Skifahrer genießen normalerweise, mit skiboards sowie herkömmliche Skis zu spielen. Die meisten Leute, die oben ein Paar skiboards sich finden, zum Sport zurückzugehen, teilweise auswählen, weil zu erlernen ist einfach und Skifahrer an allen Fertigkeitsniveaus werden schnell auf skiboards bequem.

Befestigungen regelmäßig überprüfen bilden, die Klipps auf das Skizzebrett, zusammen mit der Vollständigkeit des Gummibandes halten. Wenn diese Bestandteile heraus in einer unerwarteten Position, wie einem Bus tragen, kann es extrem ungünstig sein.