Was sind Teufel-Stöcke?

Teufelstöcke sind Arten der jonglierenden Stöcke, die aus zwei seitlichen Stöcken bestehen, und des mittleren Stockes, der durch die seitlichen Stöcke manipuliert wird. Der Mittelteufelstock kann belastet werden oder hat ein weiches Ende. Es wird normalerweise nie gehalten und sein Momentum von der vorsichtigen Bewegung der seitlichen Stöcke gewinnt.

Ein Jongleur, der Teufelstöcke verwendet, kann ziemlich eindrucksvoll sein, da er oder sie den mittleren Stock bearbeiten. Moderne Jongleure können mittlere Stöcke mit mehrfachen Dekorationen oder mit den eingesäumten oder tasseled Enden benutzen. Die meisten ins Auge fallenden sind die benutzten Teufelstöcke, wo die zwei Enden des mittleren Stockes auf Feuer sind. Der mittlere Stock kann geworfen werden, verfangen worden, gewirbelt, gefährlich gekommen nah an dem Jongleur oder wird von Seite zu Seite, abhängig von der juggler’s Leistungsfähigkeit manipuliert.

Manchmal jonglierende Taten verwenden mehrere Jongleure mit Teufelstöcken. Jongleure können einen mittleren Stock benutzen und ihn hin und her führen, oder sie können einige Stöcke benutzen und sie zu gegenseitig mit erstaunlicher Geschwindigkeit werfen.

Teufelstöcke genießen eine alte Geschichte in der Welt des Jonglierens. Beweis dieser Form des Jonglierens existiert in den Zeichnungen auf ägyptischen Gräbern. Gegenwärtiger Gedanke ist, dass das Jonglieren mit Teufelstöcken in Afrika zuerst angesiedelt worden sein kann, und dann möglicherweise weitergekommen worden nach Indien und China auf der Seidenstraße.

Ursprung der Namensteufelstöcke ist ein wenig härter festzustellen. Teufelstöcke können auch genannt werden Blumenstöcke, möglicherweise wegen der Troddeln am Ende der mittleren Stöcke, der Kristallstöcke oder sie kann durch einen eingetragenen oder patentierten Namen wie Lunastix® manchmal benannt werden.

Man kann Tutorien und Demonstrationen des Jonglierens mit Teufelstöcken auf vielen Internetseiten finden. Es gibt auch einige Bücher und DVDs, die einem Meister helfen können die Grundlagen dieser Form des Jonglierens. Einige Einkaufszentren oder Gymnastikgruppen können Kategorien beim Jonglieren auch anbieten, das Arbeit mit Teufelstöcken umfassen kann.

ger anzumelden. Sie können den Vorrichtungs-Manager erreichen, indem Sie auf der meiner Computerikone, Eigenschaften zu beschließen, dann die, Hardware Tab anzuklicken right-clicking. Vom Vorrichtungs-Managerfensterhöhepunkt right-click eine Hardwareeinheit dann auf ihr. Eigenschaften wieder wählen, dann den Fahrer Tab anklicken. Hier können Sie die Vorrichtung driver’s Namen und Versionsnummer sehen.