Was sind Verdienst-Abzeichen?

Ein Verdienstabzeichen ist ein Preis, den ein Pfadfinder erwerben kann, indem er Wissen und Fähigkeit in einem bestimmten Thema anzeigt. Es gibt z.Z. über 100 verschiedenen Verdienstabzeichen, die damit ein Pfadfinder vorhanden sind, erwirbt. Jedes Verdienstabzeichen stellt ein spezifisches Feld des Wissens dar, das ein Pfadfinder interessant und nützlich finden konnte. Ein Verdienstabzeichen zu erwerben ist eine Ehre an sich, aber es dient auch als Sprungbrett in Richtung zu einem neuen Pfadfinderrang.

Das Pfadfinderhandbuch enthält eine Liste jedes Verdienstabzeichens, das, sowie die erforderlichen Fähigkeiten und das Wissen notwendig sind, jedes Verdienstabzeichen zu erwerben vorhanden ist. Das Handbuch beschreibt auch die Zahl den Verdienstabzeichen, die erfordert werden, um jeden Rang zu erreichen. Um den Rang des Pfadfinders des höchsten Rangs zu erreichen, muss der höchste Rang in den Pfadfindern, der Pfadfinder 21 Verdienstabzeichen erwerben. Von jenen 21 Verdienstabzeichen muss der Pfadfinder 12 von 15 möglichen erforderlichen Verdienstabzeichen erwerben.

Jedes Verdienstabzeichen umfaßt ein spezifisches Thema. Wenn ein Pfadfinder sich entscheidet, auf das Erwerben eines Verdienstabzeichens hinzuarbeiten, muss er jemand zuerst finden, um seinen Fortschritt zu überwachen und in vielen Fällen, um ihn zu unterrichten. Dieser Verdienstabzeichenausbilder könnte ein Elternteil, ein Pfadfinderführer oder ein Fachmann in den selben Feld wie das Verdienstabzeichen sein. Für das lebende Verdienstabzeichen der Familie muss ein Pfadfinder mit seinen Eltern arbeiten. Um das Zahnheilkundeverdienstabzeichen zu erwerben, muss der Pfadfinder mit einem Zahnarzt arbeiten.

Um ein bestimmtes Verdienstabzeichen zu erwerben, muss ein Pfadfinder eine Liste von Anforderungen abschließen und seinen Pfadfinderführer oder Verdienstabzeichenausbilder zeigen dass er das erforderliche Wissen gewonnen und die erforderlichen Fähigkeiten erarbeitet hat. Jedes Verdienstabzeichen hat seine eigene Liste der Fähigkeiten und des Wissens, die erfordert werden. Das Journalismusverdienstabzeichen z.B. hat eine Liste von fünf Anforderungen, einschließlich das Lernen über Karrieren im Journalismus und das Erklären, wie Preßefreiheit in Amerika arbeitet. Das Feuer-Sicherheitsverdienstabzeichen hat eine Liste von zwölf Anforderungen, die das Verständnis umfassen, wie ein Feuer brennt und Schritte unternehmend, um das Haus des Pfadfinders sicherer zu bilden.

Mit so vielen verschiedenen Verdienstabzeichen, zum von zu wählen, hat ein Pfadfinder die Gelegenheit, eine große Vielfalt von Fähigkeiten zu erlernen und viel nützliches Wissen zu gewinnen. Jedes Verdienstabzeichen stellt spezifisches Know-how, sowie einen Schritt in Richtung zum grösseren Verständnis der Welt, der Zuführung innerhalb der Pfadfinderorganisation und des persönlichen Wachstums in Richtung zum Stehen eines Erwachsenen dar.