Was sind Weinlese-Stempel?

Viele Stempelsammler, bekannt als Briefmarkensammler, spezialisieren sich auf die Weinlesestempel, auch genannt Klassiker stempelt. Durch einige Konten ist ein Weinlesestempel einfach jedes mögliches Porto, das nicht in der gegenwärtigen Zirkulation ist, also könnte sie nicht verwendet werden, um ein Poststück zu senden. Andere Experten definieren Weinlesestempel, wie älter als einiges willkürliches Jahr, wie 1960 oder 1900, abhängig von der Postdienstgeschichte jedes Landes. Diese klassischen Stempel werden nur durch ihr Alter definiert, also umfassen sie die Druckfehler-, annullierteoder uncancelled, nationale oder internationale, Gedenk- und Luftpfostenvorwähleren.

Einige Briefmarkensammler schränken ihre Weinlesestempelansammlungen auf ein bestimmtes Jahr oder ein Land ein, festgestellt durch die Annullierungmarkierung. Dieses verleiht ein historisches Maß zu ihrer Liebhaberei, die Sammler führt, die Stich- und Druckentechniken zu entdecken und Tendenzen, touristische Muster und internationale Beziehungen wie Kolonialanschlüsse annonciert. Andere ungewöhnliche Attribute der Weinlesestempel konnten ihre Aufmerksamkeit wegen des hohen Nominalwertes, nur Luftpost sich verfangen, fehlerhaft gedruckt mit merkwürdigen Farben oder Typos, das passende Porto oder spezielle Anlieferung.

Jene Briefmarkensammler, die besonders an Weinlesestempeln interessiert werden, können zu einem Thema oder zu Ära weiter sich relegieren, da es so viele gibt, von denen wählen. Man konnte Stempel sammeln, die amerikanische historische Ereignisse, wie die Produkteinführungen der zweihundertjähriger, der Welt Messe, der Olympics, des Unabhängigkeitstags, der Raumfähre, Jahrestage der Eigenstaatlichkeit oder Weltkriege gedenken. Andere konnten die dekorativen Stempel genießen, die durch Thema organisiert wurden. Zum Beispiel stempelt spezieller Feiertag Fokus auf der schwierigen Gestaltungsarbeit, die Ren, Weihnachtsmann, Stechpalme, snowscapes, hölzerne Schuhe oder Tauben kennzeichnet.

Ein anderer Verbrauch der Ausdruckweinlesestempel bezieht sich den auf Zeitabschnitt, bevor Philately eine weithin bekannte, internationale Liebhaberei wurde. Seine Popularität änderte den Entwurf und den Zweck Philately so, dass Postdienste anfingen, spezielle Broschüren freizugeben, oder begrenzte Ausgabe mit einem Verstand in Richtung zur Ansammlung einstellt. Ungewöhnlicher Aufbau mit seltenen Farben oder Formen war weniger allgemein, dennoch wiesen fremde und inländische Stempel Themen wie gefährdete Tiere, schöne Kunst und Zivilrechtaktivisten auf.

Leute bevorzugen Weinlesestempel, weil sie einfach zu finden und faszinierend, um zu überprüfen sind. Man kann gesamte Sätze oder gelegentliche Gruppierungen, der Weinlesestempel für einen niedrigen, Massenpreis häufig kaufen. Sie können durch sie dann sortieren und entdecken, was Sie das Faszinieren finden, ohne alles über ihre amtlichen Werte, Daten oder die Ausgabe von Nation zu wissen.