Was sind die Hauptturniere im Tennis?

Hunderte Tennisturniere gehalten auf der ganzen Erde jedes Jahr, aber es gibt vier Hauptturniere im Tennis, zusammen bekannt als der Grand Slam. Die Grand Slamturniere anziehen die begabtesten Tennisspieler aus der ganzen Welt _, und sie kennzeichnen temporeiche, häufig spannende Konkurrenz. In der Lage sein, an einem Grand Slamturnier teilzunehmen ist eine sehr große Ehre, und ein zu gewinnen kann eine Hauptkarriereerhöhung sein. Ein Athlet, der erreicht, alle vier Grand Slamtitel zu nehmen, gesagt, um ein “Grand Slam.† zu haben

Das Ausdruck “Grand Slam† im Hinweis auf diesen vier Hauptturnieren benutzt worden seit 1933, als Sportfeuilletonist John Kieran zuerst auf ein “grand slam† auf den Tennisgerichten bezog. Die vier Grand Slamturniere sind: die australischen öffnen, öffnen die französischen, Wimbledon, und die US öffnen. Die Turniere verbreitet heraus über dem Jahr und erlauben viel der Zeit, für die Ereignisse zurückzugewinnen und auszubilden.

Das australische geöffnete gehalten zuerst 1905, in Melbourne, Australien. Es gehalten traditionsgemäß im Januar, während der Spitze des Sommers in der südlichen Hemisphäre, und es ist für seine grobe Hitze notorisch. Das französische geöffnete hergestellt als nationales Turnier 1891 t und wurde 1925 international. Es ist gehaltenes im Mai /June in Paris. Im Juni /July, die Hauptturniere hop über dem englischen Kanal nach England für die Meisterschaften, Wimbledon, der seit 1877 gehalten worden. Die US öffnen, hergestellt 1881, geschehen in New York City im September.

Wenn ein Athlet alle vier Grand Slamtitel in einem Jahr gewinnt, bekannt es als Kalenderjahr-Grand Slam, und es ist durchaus ein Meisterstück. Häufiger gewinnen Athleten einen Nicht-Kalender Jahr-Grand Slam, in dem sie die vier Titel dem Kurs einiger nachfolgender Jahre aufheben. Wenn ein Athlet die Titel in den non-consecutive Jahren nimmt, ist es ein Karriere-Grand Slam.

Jedes der Hauptturniere im Tennis hat seine eigenen eindeutigen Traditionen und Gefühl. Kleid der Leute häufig sehen bis die Grand Slamturniere, und die Turniere begleitet gewöhnlich mit Parteien nach dem Tennis des Tages ist vorbei. Karten können ziemlich schwierig sein zu erreichen, besonders wenn Leute in einem besonders idealen Punkt auf den Gerichten sitzen möchten, und der anstrengende Zeitplan zwingt häufig Zuschauer auszuwählen und zu wählen, die Athleten sie sehen möchten und wenn.