Was sind einige grundlegende Segeln-Ausdrücke?

Segeln ist aufregend und Spaß ob auf einer Bucht oder heraus im geöffneten Ozean. Wortschatz manchmal zu segeln ist für Leute verwirrend die zum Sport neu sind. Das Vertraut machen mit grundlegenden Segelnausdrücken bildet Segeln sicherer und erfreulicher. Wenn Sie zum Segeln neu sind, sicherstellen, mit einem erfahrenen Seemann zu erlöschen, damit Sie einen kenntnisreichen Partner haben.

Einige der wichtigsten Segelnausdrücke sind für das Orientieren auf einem Boot. Wenn Sie auf Plattform und Einfassung die Frontseite des Schiffs oder Bogen sind, ist Steuerbord rechts Ihr und Hafen ist Ihr links. Diese Richtungen bleiben in Beziehung zu dem Schiff örtlich festgelegt. Folglich bedeutet Steuerbord nicht einfach “right, †, das es die rechte Seite des Schiffs bedeutet. Wie Sie in Richtung zum Heck gehen, oder rückseitig, von einem Segelnboot, umziehen Sie achtern n. Diese Segelnausdrücke sind wichtig, in den Dringlichkeiten zu wissen.

Es gibt auch einige Segelnausdrücke betreffend den Wind und das Wetter. Das Ausdruck “windward† benutzt, um die Richtung anzuzeigen, von der der Wind durchbrennt. Segelboote neigen, mit dem Wind zu bewegen und lassen die windzugewandte Richtung eine wichtige Sache wissen. Boote haben häufig Windsocks, die sie verwenden, um zu orientieren selbst mit dem Wind. Die entgegengesetzte Richtung genannt die Schutze, die auch verwendet, um einen geschützten Punkt anzuzeigen.

Das Segel selbst angebracht zum Mast, ein vertikaler Pfosten t, der das Segel der Länge nach verlängert. An der Unterseite des Mastes ist die Hochkonjunktur, ein langer Pfosten, der zum Fuß des Segels angebracht. Die Hochkonjunktur kann verschoben werden, um das Segel für das Boot vorteilhaft in Position zu bringen. Sie sollten vorsichtig sein, die Hochkonjunktur bewegend, weil sie Ihren Kopf verletzen kann, wenn Sie in ihn laufen, oder er läuft in Sie. Das Boot soll völlig in Ordnung gebracht, wann das Segel, Seile, Abzuglinien, und so weiter anwesend sind. Es gibt spezielle Segelnausdrücke für verschiedene Arten der Segel, die in einer Vielzahl von Situationen benutzt.

Andere Segelnausdrücke umfassen das Steuer, das benutzt, um das Schiff zu steuern. Das Steuer ist ein flaches Stück Holz, Metall oder Fiberglas, das gedreht werden kann und zwingt das Schiff, um mit ihm zu drehen. Das Steuer kann durch ein Rad gesteuert werden, das am Bogen gelegen ist oder kann direkt achtern gesteuert werden. Kleinere Segelnboote nicht normalerweise ausgerüstet mit einem Rad wegen des Raumes ad, den es aufnimmt.

Es gibt andere Segelnausdrücke zahlreich, zum zu erlernen und reicht von den Nahrungsmitteln, die aus die Galeere zu den speziellen Segelnausdrücken für einzigartige Wetterbedingungen herauskommen. Die grundlegenden Ausdrücke, die oben genannt sind, bekannt machen Sie mit den entscheidenden Punkten eines Segelboots, und erlauben Ihnen, in Meer überzeugter zu fühlen. Wenn Sie gerade wie man erlernen, segelt, mit erfahrenen Einzelpersonen zu segeln und ihren Richtungen zu folgen erinnern, besonders im Falle der Dringlichkeit.