Was sollte ich betrachten, wenn ich eine Bowlingspiel-Kugel kaufe?

Eine Bowlingspielkugel, wie viele anderen Arten Sportausrüstung zu wählen, kann ein wenig verwirrend sein -- besonders für Anfang oder Anfänger-Werfer. Jedoch gibt es einige zu betrachten Sachen, die bilden, die rechte Bowlingspielkugel wählend einfacher. Zuerst sollten Sie wie oft man Sie entscheiden, der Plan eine Bowlingspielkugel benutzt und wie viel Sie bereit sind, aufzuwenden.

Bowlingspielkugeln werden aus einer von vier grundlegenden Arten Material konstruiert, und jedes ist zu einem anderen Zweck bestimmt. Die Bowlingspielkugel am allgemeinsten gekauft und, indem sie Werfer, benutzt anfängt ist Plastik, obwohl die Kugeln wirklich aus Polyester konstruiert werden. Die Plastikbowlingspielkugel ist die wenige teure Art der Kugel, sehr langlebiges Gut und des gleichen Aufbaus wie die meisten innerbetrieblichen Kugeln an den Bowlingbahnen. Eine Plastikbowlingspielkugel im Allgemeinen bleibt auf dem Kurs, den sie geworfen wird und bleibt gerade als sie rutscht hinunter die Gasse. Die Plastikbowlingspielkugelarbeiten gut für die Kinder und die, die den Sport, aber erlernen, die erfahreneren Werfer bevorzugen eine anders als konstruierte Kugel.

Die anderen Arten der Bowlingspielkugeln sind reagierendes Harz, Partikel und Uräthan. Diese Arten der Bowlingspielkugeln entsprechen verschiedenen Notwendigkeiten, aber jedermann, die erlernt, einen Haken zu werfen, wird besser mit einer dieser Arten über Plastik zufrieden gestellt. Eine wichtige Betrachtung, wenn, eine dieser drei Arten des Aufbaus zu wählen Wegzustände ist. Trockene Wege sind Wege, die nicht geölt werden, und eine Uräthanbowlingspielkugel reagiert ziemlich gut zu diesen Bedingungen und kann poliert werden, um Steuerung zu verbessern der Haken. Jedoch auf geölten Wegen, reagieren ein reagierendes Harz oder eine Partikelbowlingspielkugel besser als Uräthan.

Zusammen mit dem Aufbau einer Bowlingspielkugel, ist das Gewicht ein anderer wichtiger Faktor. Die meisten Leute sollten eine Kugel vorwählen, die ungefähr 10% ihres Ganzkörpergewichts ist. Jedoch können bestimmte physische Verfassungen die Notwendigkeit an kleiner oder an mehr Gewicht beeinflussen. Eine gute Weise, das korrekte Gewicht einer Bowlingspielkugel festzustellen ist, einige verschiedene Gewichte auf innerbetrieblichen Bowlingspielkugeln zu versuchen und ungefähr ein lbs (453.59 Gramm) der besten Gewichtkugel dann hinzuzufügen. Der Grund für das Addieren des Gewichts ist, weil eine Bowlingspielkugel mit kundenspezifischen gebohrten Fingerlöchern die Kugel etwas heller sich fühlen lässt.

Der korrekten Bowlingspielkugel vorzuwählen ist nicht, besonders mithilfe von Pro-kaufen schwierig. Sich erinnern, einen Beutel zu kaufen, um Ihre Bowlingspielkugel für Transport unterzubringen, und wenn Sie planen, regelmäßig zu rollen, um Ihre Freigabe und Ihr Spiel zu entwickeln und zu vervollkommnen, ist es lohnend, in einem Paar bequemen Bowlingspielschuhen zu investieren und wiederholte Mietgebühren zu vermeiden.