Was sollte ich über das Puppe-Sammeln kennen?

Während der Jahrhunderte haben Kinder mit Puppen gespielt. Von der einfachsten Lappenpuppe zur hoch entwickeltesten Entwerferart und weisepuppe, können Puppen aller Formen und Größen in den Häusern auf der ganzen Erde gefunden werden. Das Puppesammeln ist eine Liebhaberei für die, die nie aus ihre Liebe der Puppen herauswuchsen. Es kann eine Obsession schnell werden, während der Sammler ihre Lebenjagd für Puppen aufwendet, die die Ansammlung komplett bilden.

Leute, die eine Puppeansammlung anfangen möchten, können überwältigt an, wie man glauben Puppen, geht für ihre Liebhaberei ungefähr zu wählen. Es ist wichtig, dass sie Forschung von den hochwertigen Quellen über Puppe sammelnd, um die Gefahren des Erhaltens der unrichtigen Informationen über die Liebhaberei zu vermeiden leiten. Zuerst sollte ein neuer Sammler zur Bibliothek gehen, Bücher über das Puppesammeln heraus zu überprüfen. Wenn möglich, zu den Puppezeitschriften, die die Leser mit aktuellen Informationen über Puppe sammelnd versehen, zur Puppegeschichte, zu den Puppekünstlern, zu den Preisen und zu mehr unterzeichnen.

Sobald eine Person einen grundlegenden Überblick über sammelbare Puppen hat, sollte sie Puppeerscheinen besuchen. Einige Städte stellen solche Ausstellungen dar, die zur Öffentlichkeit geöffnet sind. Teilnehmer können verschiedene Puppen auf Anzeige ansehen, Puppekünstler treffen und Puppen kaufen. Dieses ist auch die Gelegenheit, erfahrene Puppesammler zu treffen, die normalerweise ziemlich glücklich sind, die Fragen eines neuen Kollektors über die Liebhaberei des Puppesammelns zu beantworten. Sie können wertvollen Rat über die Arten der Puppen erteilen, die am besten sind, damit eine Person anfängt zu sammeln und zu suchen was, wenn die Jagd für Puppen angefangen wird.

Puppekollektoren sollten nach Puppen überall suchen, um einer Ansammlung hinzuzufügen. Sparsamkeitgeschäfte, Ramschverkäufe und Flohmärkt sind ausgezeichnete Wahlen für die, die suchen, Puppen zu kaufen. Viele Leute, die an solchen Schauplätzen verkaufen, haben keine Idee, was die Puppen wirklich Wert sind. Ein ausgebuffter Sammler kann Puppen zu einem guten Preis, weit unterhalb des Marktwerts kaufen.

Ein erfolgreicher Puppesammler entscheidet, welche Puppen sie sammeln möchte, bevor sie den Prozess anfängt. Z.B. kaufen einige Sammler die Puppen, die von nur einem spezifischen Künstler hergestellt werden. Andere kaufen Puppen aus anderen Ländern, nur antike Puppen oder nur Art und Weisepuppen. Puppesammler sollten sich bemühen zu wissen, dass soviel wie sie über die Puppen können, die sie sammeln, um weise Entscheidungen über die Puppen zu treffen, sie sich entscheiden zu kaufen.

Eine Puppe nie kaufen, gerade weil sie vermutet hat, dass der Wert in den Jahren sich erhöht. Ein Kollektor muss über die Puppen leidenschaftlich sein, die sie ihrer Ansammlung hinzufügt. Wenn sie nicht die Puppen liebt, die sie besitzt, wird die Puppe, die schnell sammelt, eine Belastung, nicht eine Liebhaberei.