Was stolpert?

Die Taumelschwingung ist eine Form von Gymnastik, die ohne die Unterstützung der Stützen durchgeführt wird; Sie können auch hören, dass sie als Fußbodengymnastik sich bezog. Wie andere Formen von Gymnastik, erfordert die Taumelschwingung unermessliche körperliche Stärke, Flexibilität und Ausdauer, und Trommeln halten gewöhnlich anstrengende Trainingskurse aus, um sich zu bedingen. Einige Formen von Tumbling gelten als olympischen Sport, und diese Ereignisse sind häufig mit Zuschauern ziemlich populär.

Die Geschichte von Tumbling ist alt. Die Altgriechischen führten zweifellos einige Formen von Tumbling durch und bewerteten körperliche Verfassung und Demonstrationen der Fähigkeit, wie die Römer taten. Mit dem Aufstieg des Christentums, kann die Taumelschwingung von der Öffentlichkeit kurz verblassen haben, wegen der ändernden Ansichten über den menschlichen Körper, aber es verschwand nie völlig.

Die mittelalterlichen Trommeln, die während der Spiele, als Teil der Zirkusse und an ihren Selbst- und an den Trommeln durchgeführt wurden, waren auch in den Gerichten vieler königlichen Abbildungen populär. Zusammen mit Clownen und anderen Unterhaltern erhellten Trommeln königliche Gerichte, und einige sogar wurden bevorzugte Abbildungen am Gericht, geschmückt in den feinen Kleidern und in den Schmucksachen, als sie nicht durchführten. In den 1800s stolpernd erfuhr ein Wiederaufleben, zusammen mit einer Vielzahl anderen Sports, dank die natürliche Hygienebewegung, und bis die Taumelschwingung ein olympischer Sport wurde, war er weit in der Gesellschaft angenommen geworden.

Trommeln schlagen leicht, rollen, springen, führen Somersaults durch und zeigen Handsprings während ihres Programms. Die meisten Trommeln haben die extrem dynamischen Programme und treiben sich über der Matte mit der Kraft der Schwungkraft an, und Programme werden allgemein zur Musik koordiniert, um sie in künstlerische Leistungen sowie Demonstrationen der körperlichen Fähigkeit zu bilden. Heute stolpern wird gewöhnlich an besonders entworfenen Matten durchgeführt, die feste Unterstützung den Trommeln gewähren.

Leute, die Trommeln gewöhnlich werden möchten, beginnen früh, da die Grundlagen für körperliche Fähigkeit in der Gymnastik früh gelegt werden. Während ältere Leute Tumbling aufnehmen können, können sie nie als Limber sein und erfahren als jüngere Trommeln. Stolpernde Leistungen können an den Olympics und vielen Sportveranstaltung an gesehen werden; Cheerleadern demonstrieren häufig Tumbling als Teil ihres Fußbodenprogramms, z.B.

Trommeln können für allgemeine Ereignisse, zusammen mit anderen Seiltänzern und Leuten auch angestellt werden, die in den Zirkuskünsten ausgebildet werden. Einige Leute mögen Zirkuskunstdemonstrationen an den Ereignissen einschließen, um sie zu halten interessant und engagierend, und Teilnehmern etwas zu geben, an zu fokussieren.