Wie gründe ich einen halben Marathon-Ausbildungsterminplan?

Der erste Schritt, wenn er einen halben MarathonAusbildungsterminplan gründet, ist, festzustellen, was Ihr Ziel ist, wenn es das halbe Marathon laufen lässt. Ist Ihr Ende des Ziels einfach das Rennen und eine gute Zeit haben, oder haben Sie eine spezifische Zielzeit im Verstand? Laufen Sie, um eine Nächstenliebe zu stützen, oder lokales Rennen oder laufen lassen Sie das halbe Marathon, um für ein längeres Rennen vorzubereiten? Die Antworten zu dieser Frage helfen Ihnen, den passenden halben MarathonAusbildungsterminplan festzustellen.

Wenn Sie zum Rennen gehen und Spaß haben möchten, können Sie den Betrieb von drei Tagen ein Woche vorbereiten. Ein Tag sollte ein einfacher Durchlauf sein. Wenn Sie zum Laufen neu sind, anfangen, indem Sie eine Meile abschließen (1.6 Kilometer). Den Abstand dieses Durchlaufes durch Hälfe Meile (0.8 Kilometer) erhöhen jede Woche, bis Sie sechs Meilen (9.6 Kilometer) bequem laufen lassen. Wenn jederzeit Sie diesen Durchlauf zu fleißig finden, für einige Wochen zurückziehen dann den Abstand wieder erhöhen.

Das zweite Training der Woche ist ein Geschwindigkeits-Training. Es gibt eine Vielzahl der Geschwindigkeits-Trainings, die Sie tun können. Sie können denken, dass Geschwindigkeits-Trainings nicht wichtig sind, wenn Sie nicht für Zeit laufen. Sie sind, weil am Rennentag, Sie wahrscheinlich sind, aufgeholt in der Aufregung zu erhalten und schneller laufen können, als Sie geplant vorteilhaft. Wenn Ihr Körper schnell gelegentlich laufen gewöhnt, sind Sie won’t als Wunde nach dem Rennen.

Wenn Sie auf eine Schiene laufen mögen, können Sie Geschwindigkeits-Trainings wie sechs Sätze von 200 Meter genießen sprinten mit 200-Meter-Wiederaufnahmenwegen oder -stößen in-between. die 400 und 800-Meter-Wiederholungen sind auch populäre Abstände. Immer wenn das Sie Trainings auf der Schiene beschleunigen, ist es wichtig, Schlendernwiederaufnahmenzeit zwischen jedem Sprint zu gewähren.

Wenn Sie Geschwindigkeits-Trainings auf der Straße tun oder schleppen möchten, können Sie fartleks oder Tempodurchläufe tun. Fartlek ist das schwedische Wort für Geschwindigkeitsspiel. Ein fartlek Training ist, wenn Sie sprinten schnell in Ihren regelmäßigen Durchlauf vermischen. Es gibt keine Satzgeschwindigkeit oder -abstand.

Zum Beispiel können Sie einen Telefonpfosten im Abstand und sprinten zu ihm sehen. Sie verlangsamen dann zu einem Stoß. Sobald Sie zurückgewinnen, suchen Sie nach einem anderen Grenzstein, um in Richtung zu zu sprinten. Es ist unwahrscheinlich, dass diese sind so schnell sprintet, wie Ihre Schiene sprintet, weil Sie zwischen jedem zurückgewinnen nicht als völlig.

Tempodurchläufe mit.einbeziehen ärmen, für Hälfe bis zwei Meilen (0.8 bis 3.2 Kilometer) zum aufzuwärmen zu laufen und dann beschleunigen. Sie laufen lassen die Mitte Ihres Tempos, das an einem Schritt laufen gelassen, den Sie beibehalten können, aber, schwierig zu sein. Sie beenden andere Hälfe bis eine Meile (0.8 bis 1.6 Kilometer) abkühlen unten.

Geschwindigkeitstraining ist für einen halben MarathonAusbildungsterminplan groß, weil es reale Weltwettlaufzustände simuliert, in denen Sie beschleunigen wünschen können, um jemand zu führen und dann zu verlangsamen, um Ihren Atem zu verfangen. Die abschließende Art des Durchlaufes, die Sie einem halben MarathonAusbildungsterminplan hinzufügen müssen, ist ein langfristiges. Für ein halbes Marathon das 13.1 Meilen (21 Kilometer) ist, können Sie mit einem langfristigen von fünf Meilen (8 Kilometer) beginnen. Die Länge von Ihrem langfristigen stufenweise erhöhen, bis Sie 12 Meilen laufen lassen (19 Kilometer). Sobald Sie diesen Abstand abschließen können, sind Sie zu Ihrem halben Marathon bereit.

Wenn Ihr Ziel konkurrenzfähiger ist, können Sie Ihren halben MarathonAusbildungsterminplan ändern, um dieses zu reflektieren. Mehr Tage der Woche laufen lassen und einfachere Durchläufe addieren. Wenn Sie 7 Tage in der Woche laufen, können Sie ein langfristiges, ein Geschwindigkeits-Training und einen Tag haben, in dem Sie hügeliges Gelände laufen lassen. Die anderen zwei Tage sollten einfache Durchläufe sein. Mindestens einem freien Tag jede Woche immer nehmen, damit Ihr Körper zurückgewinnen kann.