Wie kann ich eine gefälschte kubanische Zigarre beschmutzen?

Für fast jedes Luxuxprodukt gibt es eine nachgemachte vorhandene Version, von den gefälschten zu parfümieren Entwerferkleidern, die die Haut von Ihrem Handgelenk brennen. Wenn es einen Markt heraus dort für bestimmte teure Produkte gibt, bildet jemand irgendwo eine preiswertere, shoddier Version. Gefälschte kubanische Zigarren gelassen vielen einen Touristen, der auf den preiswerten stogies würgt, die sie gekauft.

Touristen in den Plätzen wie den Karibischen Meeren übertölpelt häufig in das Kaufen der nachgemachten kubanischen Zigarren chen. Was einmal war, gewachsen ein kleiner Markt jetzt in einen sehr großen kriminellen Geldspinner. Es gibt einige Methoden, die Ihnen helfen können, eine gefälschte kubanische Zigarre zu beschmutzen.

Die Blätter, dass kubanische Zigarren innen gerollt, sind ein grosses Werbegeschenk. Gefälschte kubanische Zigarren gebildet von ungemischten Blättern, die auseinander leicht brechen und fallen. Die meisten Blättern, die gefälschte kubanische Zigarren bilden, sind defekte Blätter, die vom Zigarrefabrikfußboden gestohlen. Betrachten, wie die Zigarren gerollt. Wenn sie schauen, als ob sie durch einen fingrigen Affen drei gerollt, sie nicht berühren.

Ein anderes Werbegeschenk ist die Größe der Zigarren. Ein Kasten gefälschte kubanische Zigarren kann Zigarren der unterschiedlichen Längen mit.einschließen. Fragen, ob Sie ein versuchen können, bevor Sie sie kaufen. Weg vom Ende der Zigarre schneiden und sehen, wenn sie zusammenhält. Wenn sie auseinander fällt, dann ist es eine definitive Fälschung. Wenn der Tabak aus der Zigarre heraus fällt, dann ist es eine gefälschte kubanische Zigarre, die von den Fabrikfußboden-Tabakschnitzeln gebildet.

Ein Kasten reale kubanische Zigarren hat einige Stempel, die Sie überprüfen können. Es sollte drei Markierungen geben, die in die Unterseite jedes Kastens gebrannt. Man liest Hababo S.a. Dieses ist die Markierung der amtlichen kubanischen Zigarreexportagentur. Eine andere Markierung liest hecho en Kuba, das Mittel „in Kuba bildeten“. Die dritte Markierung liest totalmente ein mano, das übersetzt als „total eigenhändig“.

Ein anderes Zeichen, dass Sie imsind Begriff, reale kubanische Zigarren zu kaufen, ist die Dichtung, die um den Kasten einwickelt. Diese sollte eine grün-farbige, amtliche Regierungsdichtung sein. Es sollte einen Gelb Habanos Sparren auch geben, der in der obersten rechten Ecke aufgestellt. Dieser Sparren benutzt worden auf kubanischen Zigarrenschachteln seit 1994.

Selbstverständlich wised Fälscher auch oben auf diesen Markierungen und anwenden in zunehmendem Maße hoch entwickelte Methoden n, um den unverdächtigen Kunden überzutölpeln. Um die Fälscher zu bekämpfen, anwenden einige Importeure jetzt ihre eigenen Sicherheitsmethoden n. Im Vereinigten Königreich sind Stempel wie die englische Markt- (EMS)Vorwähler jetzt gebräuchlich.