Wie kann ich einen flachen Fahrrad-Gummireifen reparieren?

Jeder möglicher Radfahrer zu einem bestimmten Zeitpunkt in ihren Spielräumen erhält einen flachen Gummireifen. Während zweifellos eine Beeinträchtigung, der flache Fahrradgummireifen nicht das Ende Ihrer Fahrt oder die Hauptfrustration Ihres Tages sein muss. Einen flachen Fahrradgummireifen zu reparieren kann sehr einfach sein, wenn es richtig und mit den korrekten Werkzeugen getan wird.

Bevor Sie alles jedoch tun müssen Sie einige Plastikgummireifenhebel von Ihrem lokalen Fahrradgeschäft kaufen. Diese Hebel erlauben Ihnen, dich den Gummireifen weg von der Kante einzumischen, weil es wirklich Ihr Fahrradschlauch, der flach ist, nicht der Gummireifen ist. Einen Schraubenzieher nicht für diese Reparatur benutzen! Ein Schraubenzieher kann einen Einschnitt in Ihre Kante einsetzen, die zukünftige Ebenen verursacht, oder sie kann den Gummireifen und den Schlauch zerreißen, wie Sie sie anbringen.

Sobald Sie gekauft haben, hebelt Ihr Gummireifen, setzte sie beiseite und stellt fest, wie man Ihr Rad von Ihrem Fahrrad abmontiert. Es gibt zwei allgemeine Möglichkeiten, die ein Rad an Ihrem Fahrrad befestigt erhält: entweder durch zwei Schraubbolzen - einen fünfzehn-Millimeter-Schlüssel normalerweise, erfordernd - oder durch einen „schnellauslösenden“ Hebel, der Sie einfach erfordert, den Hebel unten leicht zu schlagen und dich zu drehen, bis das Rad sich löst. Feststellen, welchem System Ihr Fahrradgebrauch und das Rad vom Rahmen abmontiert.

Nachdem Sie Ihr Rad vom Fahrrad abmontiert haben, ist es Zeit, den flachen Fahrradgummireifen zu ändern, indem es den alten, durchbohrten Fahrradschlauch entfernt. Dieses ist, wohin Ihre Gummireifenhebel Spiel erben. Gummireifenhebel kommen gewöhnlich in Sätze von zwei oder von drei und schauen Plastikschraubenzieherblättern ähnlich. Ein Ende des Hebels wird ein wenig wie ein Löffel gekurvt, und das andere Ende hat einen Haken auf ihm. Den ersten Hebel nehmen und das Löffelende zwischen dem Korn des Gummireifens - das harte Teil Ihres Gummireifens, der am nächsten zur Kante sitzt - und der Kante selbst bearbeiten. Auf den Hebel dann runterdrücken. Dieses zieht das Korn des Gummireifens weg von der Kante.

An diesem Punkt Versuch, zum des Hebels in jeder Richtung um die Kante zu ziehen, um den Gummireifen von der Kante zu trennen. Einige Gummireifen kommen leicht ab, aber andere können störrisch sein. Wenn Ihr Gummireifen ein störrisches ist, sich einmischen dass erste Hebelrückseite und das Hakenende des Hebels benutzen, um ihn zu den Speichen anzuspannen. Dann einen anderen Gummireifenhebel nehmen und den Prozess ungefähr fünf bis sechs Zoll weg von dem ersten Hebel wiederholen. Dieses sollte den Gummireifen weg von der Kante ziehen.

Sobald Sie eine Seite Ihres Gummireifens haben, der weg von der Kante gezogen wird, die Position des Schlauches innerhalb des Gummireifens merken. Dieses hilft Ihnen, zu kennzeichnen, was den flachen Fahrradgummireifen verursachte - wenn es ein Durchbohren ist, das durch einen Fremdkörper verursacht wird, hilft das Im Auge behalten der tube’s Platzierung Ihnen, den Gegenstand zu finden und Ihnen zu erlauben, ihn den Gummireifen herauszuziehen, wenn es nach innen untergebracht wird. Den Schlauch ausziehen. Ihre Hand um das Innere des Gummireifens leicht laufen lassen, um jeden offensichtlichen Rückstand zu löschen. Von allen scharfen Gegenständen auf achtgeben, die nach innen sein können!

Sobald Sie die Quelle des flachen Fahrradgummireifens lokalisiert haben, ihn entfernen, wenn es ein Gegenstand ist, und Ihren neuen Schlauch heraus erhalten. Die neuen Pumpen des Schlauches gerade genug, den er Form nimmt, zwei bis vier mit einer Fahrradpumpe aufblasen, und den Schlauch innerhalb des Gummireifens setzen, indem Sie zuerst den tube’s Stamm durch das Loch in der Kante setzen und dann den Rest des Schlauches um die Kante bearbeiten. Sobald der Schlauch innerhalb des Gummireifens ist, Ihre Finger benutzen, um das Korn des Gummireifens innerhalb der Kante zurückzustellen. Für stärkere Gummireifen den Gummireifenhebel benutzen, um das Korn zu bearbeiten, aber achtzugeben, dass nicht den Schlauch mit dem Hebel als dieses kann einen anderen flachen Fahrradgummireifen verursachen klemmt.

Sobald der Gummireifen neu eingesetzt wird, den Schlauch zum empfohlenen Druck aufblasen, der auf die Seitenwand des Gummireifens geschrieben wird und das Rad im Rahmen ersetzen. Sie haben jetzt beendet, Ihren flachen Fahrradgummireifen zu ändern.