Wie spiele ich Cribbage?

Es gibt nur zwei Spieler im Spiel von cribbage, und ein traditioneller Satz von 52 Karten benutzt. Das Spiel erfordert den Gebrauch von einem cribbage Brett, hölzern und rechteckig mit Reihen der gebohrten Löcher. Dieses ist die game’s, die Vorrichtung und Spieler Stöpsel jedes Gebrauches zwei scorekeeping sind, um die Punkte aufzuspüren und bockspringt einen Stöpsel über dem anderen von Umdrehung zu Umdrehung ren.

Die Kartenpunktwerte sind: Asse, 1 Punkt; K, Q, J, je 10 Punkte; alle weiteren Karten, Indexwert.

Der erste Schritt im cribbage ist der abgehobene Betrag, und der Spieler, der die unterere Karte zeichnet, behandelt zuerst. Der Händler schlurft und sechs Karten behandelt zu jedem Spieler. Nachdem er seine oder Hand gesehen, legt jeder Spieler weg die zwei Kartenvorderseite unten. Die vier Karten setzten beiseite Form, was als die Krippe gekennzeichnet, die später dem Händler gehört.

Sobald beide cribbage Spieler wegkarten gelegt, schneidet der Nichthändler die Plattform. Der Händler zieht die Spitzenkarte vom Schnitt und von den Plätzen es nach oben auf dem gesamten Schriftbild nach untensatz. Diese Karte genannt den Starter, und wenn es ein Jack ist, verdübelt der Händler sofort zwei Punkte.

Das folgende Stadium von cribbage ist das Spiel. Der Nichthändler anfängt, indem er eine Karte niederlegt und seinen Wert ausruft. Der Händler niederlegt dann eine Karte leg und hinzufügt den Wert seiner Karte der von der ersten sten. Spiel fortsetzt auf diese Art, bis die Zahl so hoch wie möglich erreicht, bis 31 Punkte. Wenn ein Spieler eine Karte niederlegte, die die Gesamtmenge bis genau 31 holt, Stöpsel dieses Spielers zwei Punkte. Wenn ein Spieler eine andere Karte spielen kann nicht, ohne über 31 hinauszugehen, muss er “Go† zu seinem Konkurrenten sagen, der dann einen Punkt verdübelt.

Bevor er diesen “go† Punkt verdübelt, muss der Konkurrent alle mögliche Karten niederlegen, die ohne 31 zu übersteigen möglich sind. Nach einem “go beginnt † der Konkurrent des Spielers, der die letzte Karte niederlegte, das Spiel wieder mit einem seine oder restliche Karten. Spiel fortfährt auf diese Art hrt, bis beide Spieler alle acht Karten gespielt. Die allerletzte Karte spielend, zuspricht auch einen Punkt n. Während des Spiels müssen diese zusätzlichen Kombinationen dementsprechend verdübelt werden: zwei Punkte für den Zählimpuls 15 genau bilden, zwei Punkte für die Schaffung eines Paares, sechs Punkte für die Schaffung drei der Art und 12 Punkte für die Schaffung vier einer Art in einer Reihe.

Jetzt ist das Spiel fertig und es ist Zeit, an das Erscheinen zu wenden. Der Nichthändler anfängt t und zeigt seine vier Karten und bildet Berechnungen einschließlich den Starter. So zählt jeder Spieler, als wenn er eine Fünfkarte Hand hält. Das Zählen ist, wie folgt: jede unterschiedliche Kombination der Karten, die auf 15 beläuft, ist zwei geverdübelte Punkte; jedes Paar ist zwei Punkte; irgendwie aufeinander folgender Durchlauf der Karten gezählt wie ein Punkt für jede Karte; vier Karten der gleichen Klage in der Hand zählt vier, und alle fünf Karten der gleichen Klage zählt fünf; drei einer Art zählt sechs; vier einer Art zählt 12; ein Jack in der Hand, die die Klage des Starters zusammenbringt, zählt einen Punkt; ein doppelter Durchlauf von drei oder ein Durchlauf mit einer kopierten Karte, zählt acht; ein doppelter Durchlauf von vier Zählimpulsen 10; ein dreifacher Durchlauf oder ein Durchlauf mit einer Karte verdreifacht, zählt 15; und ein vierfacher Durchlauf von drei mit zwei Karten kopierte Zählimpulse 16.

Sobald der Nichthändler fertig ist, zählt der Händler seine Hand und dann die Krippe. Umläufe fortsetzen auf diese Weise ufe, bis ein Spieler das Spiel gewinnt, indem er zum Ende seiner oder Reihe verdübelt.