Wie wähle ich das Beste, das Schuhe wandert?

Sie müssen zuerst entscheiden, was Sie ein bisschen wandern hauptsächlich tun, bevor Sie das Beste wählen können, das Schuhe wandert. Einige Leute sind mit dem Leichtgewichtler besser gestellt, der die Schuhe wandert, die für Tageswanderungen bedeutet, während andere eine schroffere Aufladung für Multitagwanderungen durch unterschiedliches Gelände und Bedingungen benötigen können. Noch können andere Bergsteigenaufladungen erfordern, die extrem Hochleistungs- sind, steif, und entworfen, mit Crampons verwendet zu werden. Sobald Sie entschieden, was Sie ein bisschen wandernd bevorzugen, ist es Zeit, das Wandern der Schuhe zu wählen, die Ihren Notwendigkeiten und Ihrem Etat entsprechen.

Unabhängig davon die wandernden Schuhe, die Sie, Sie wählen, muss garantieren, dass sie gemütlich aber nicht unbequem passen. Schuhe, die sind, verlieren auch können zu brenzlige Stellen und Blasen führen, und Schuhe, die zu fest sind, können die Muskeln, die Ligamente, den Knorpel und die Knochen im Fuß nachteilig beeinflussen. Daran erinnern, dass die meisten wandernden Schuhe einen Anlaufzeitraum erfordern, in dem die Schuhe auch Stiff und ein wenig unbequem glauben. Dieser Zeitraum dauert einige Tage, oder einige Wochen, abhängig von, wie oft Sie die Schuhe tragen, um sie innen zu brechen. Nie neue wandernde Schuhe während auf einer langen Wanderung, als dieses einlaufen kann zu Fußprobleme führen, die die Wanderung früh beenden können.

Die allgemeinste Art des Wanderns der Schuhe sind das Leder, das Aufladungen wandert. Diese Schuhe neigen, als andere Arten Schuhe schwerer zu sein, aber sie sind haltbar schroff, wasserbeständig, und genug, Multitagwanderungen durch verschiedene Bedingungen zu behandeln. Diese Aufladungen atmen nicht außergewöhnlich gut, also kann der Wanderer seine oder Füße erwarten, um ziemlich warm zu erhalten. Wenn Sie auf dem Wandern planen, in dem Sie eine bedeutende Menge Gewicht in Ihrem Rucksack tragen, während Sie wandern, sind diese Aufladungen die beste Wahl.

Für Tageswanderungen und des Lichtes Wanderungen über Nacht können die Aufladungen, die von den leichten, synthetischen Materialien gebildet, die beste Wahl sein. Diese Aufladungen sind breathable und bequem, aber nicht fast so Stiff wie lederne Aufladungen. Sicherstellen, dass die Aufladungen, die Sie wählen, ausreichende Knöchelunterstützung und eine schroffe, Hochleistungssohle haben, die Ihnen erlauben, Zugkraft auf losem Gelände zu gewinnen. Die Aufladungen sollten sein Wasserbeständiges oder imprägniern, und sie sollten breathable sein, Schweiß vom Fuß der Aufladung entgehen zu lassen, dadurch siehalten siehalten den Fuß warm und trocken. Einige Leute bevorzugen low-cut wandernde Aufladungen für addierte Gewichtsparungen und -komfort. Während diese zu etwas Zwecken groß sind, daran erinnern, dass sie nicht viel Knöchelunterstützung anbieten und auf schwierigem Gelände gefährlich sein können.