Wie wähle ich das rechte Gebirgsfahrrad?

Das rechte Gebirgsfahrrad zu wählen bedeutet eine Welt des Unterschiedes, wenn es zum Genießen des Freiens kommt. Viel einsteigt in das Wählen des rechten Modells, von Ihrem Eignungniveau zu, wie viel Sie bereit sind, aufzuwenden. Ein gutes Gebirgsfahrrad sollte allen Grundbedarf eines Qualitätsproduktes treffen, aber es sollte Ihren Lebensstil und Präferenzen auch so tadellos passen, wie möglich.

Die erste Sache, die Sie betrachten müssen, wann Sie ein Gebirgsfahrrad sind- Etat wählen. Sie konnten ein massenproduziertes, grundlegendes Gebirgsfahrrad für herum $300 US-Dollars (USD) vermutlich erreichen. Jedoch wenn Sie nach einem Spitzenfahrrad für spezifische Straßen oder Tricks suchen, müssen Sie in den Tausenden denken. Wenn Sie auf dem Nehmen Ihres Gebirgsfahrrades auf häufigen unterwegs Reisen planen, kann es es wert sein, um mehr ein wenig aufzuwenden. Ein preiswertes Fahrrad kann möglicherweise nicht als langlebiges Gut sein und kann Grundlagen wie eine gute Aufhebung ermangeln, die seinen Gebrauch viel schwieriger und unbequem bildet. Eine gute Faustregel ist, das beste Gebirgsfahrrad zu kaufen, das Sie leisten können.

Die folgende wichtigste Betrachtung, wenn, ein Gebirgsfahrrad zu wählen der Rahmen ist-. Die meisten Rahmen gebildet entweder vom Aluminium oder vom Stahl, wenn das Aluminium die preiswerteste Wahl ist. Traditionelle Diamantrahmen sind für Anfänger am besten, aber sie zulassen nicht volle Aufhebung e. Fahrräder mit voller hinterer Aufhebung haben einen geänderten Rahmen und normalerweise verfehlen den vertikalen Schlauch, der von unterhalb des Sitzes kommt. Hintere Aufhebung herstellt ein Gebirgsfahrrad bequemer und für felsigeres Gelände vorbereitet es--selbstverständlich herstellt sie auch das Fahrrad teurer er.

Schließlich sicherstellen, dass Sie ein Gebirgsfahrrad kaufen, das Sitze Sie. Als Regel sollten Gebirgsfahrräder als ein regelmäßiges Straßenfahrrad kleiner sein. Wenn Sie wissen, welche Größe des Straßenfahrrades für Sie gut ist, ein Gebirgsfahrrad einfach wählen, das zwei Zoll kleiner ist-. Sie sollten Länge auch betrachten. Möchten Sie oben oder so niedrig sitzen reiten, wie möglich? Niedrig-Lenkstangen zulassen Höchstgeschwindigkeit n, aber sie können unbequem sein, wenn Sie Kurzschluss sind oder rückseitige Probleme haben. Wenn Sie nicht sicher sind, welches Gebirgsfahrrad für Sie am besten ist-, einige heraus versuchen. Oben setzen, Ihre Arme ausdehnen, prüfen, wie bequem der Sitz ist. Das Vergleichen einiger verschiedener Marken und Modelle bildet es einfacher, das zu wählen, das Sie Bestes passt.

etrachten, ob Sie Ihre Abzüge verzeichnen, sowie einige andere Gesetze und Beschränkungen.