Wie wähle ich die beste Trekking-Jacke?

Trekkingabenteuer nehmen Sie durch mannigfaltiges Gelände unter verschiedenen Wetterbedingungen, also ist es wichtig, eine Trekkingjacke zu haben, die die Härte der Wanderung beim Sie bequem und trocken noch halten behandeln kann. Die beste Trekkingjacke ist leicht, packable, breathable und langlebiges Gut; dieses ist ein viel verlangt zu füllen, also ist sicher, mehrere an zu versuchen Trekkingjackenmodelle, um das Komfortniveau, das Gewicht, die wasserdichten Fähigkeiten und die Haltbarkeit festzustellen. Eine Jacke wählen, die vor allem funktionell ist; sie sollte bequem lokalisierte Taschen, eine Haube kennzeichnen, die weg verstaut werden kann, wenn möglich und Entlüftungsöffnungen, die als Wetterbedingungänderung geöffnet werden können.

Viele Materialien sind der vorhandene heutige Tag, zum der Oberbekleidung breathable und wasserdicht herzustellen. Dies heißen, wenn Sie Ihre Trekkingjacke tragen, das Oberteil abstößt Wasser wie Regen und Schnee d, beim noch gewähren geschwitzt, um der Jacke zu entgehen und lässt Sie warm und trocken. Synthetische Materialien wie Nylon und Polyurethan beschichtet häufig mit den wasserdichten, breathable Membranen. Das am meisten Common von diesen entwirft ist Gore-Tex®, der leicht häufig ziemlich teuer ist, zuverlässig, und. Wenn Sie auf dem Verbringen einer bedeutenden Zeitmenge ausgesetzt den Elementen jedoch planen ist eine Gore--Tex®jacke eine gute Investition.

Eine einfacher zu bilden Trekkingjacke muss sein packable und der Leichtgewichtler, sie tragend, wenn sie nicht verwendet ist. Sie sollten in der Lage sein, sie zusammenzufalten oder zu rollen leicht, und sie sollte genug kompakt sein, dass sie leicht in einen Rucksack passt, ohne den Rucksacks aufzunehmen vorhandenen Raum des ganzes. Das Gewicht der Jacke scheint nicht so bedeutend, wenn Sie sie an am Speicher versuchen, aber hält im Verstand, dass Ihre Trekkingjacke nur Einteiler der Ausrüstung ist, dem Sie Ihre Wanderung weitermachen; es das schwerer ist, mehr das Gewicht, das es dem Gesamtgewicht Ihres Rucksacks und/oder Person hinzufügt. Eine Jacke wählen, die zwischen Leichtgewichtler und Funktionalität kompromittiert.

Eigenschaften wie eine Haube, Taschen und Entlüftungsöffnungen bilden das Tragen der Jacke eine angenehmere Erfahrung. Entlüftungsöffnungen versiegelt häufig mit Reißverschlüssen, die entsprechend den Wetterbedingungen geöffnet werden oder geschlossen werden können. Dies heißt, dass Sie in der Lage sind, weg abzukühlen, der Wetterumdrehungswärmer wenn, ohne zu müssen, die Jacke völlig zu entfernen. Strategisch lokalisierte Taschen sind außerdem wichtig, und es ist eine gute Idee, eine Trekkingjacke zu wählen, die die Taschen kennzeichnet, die genug, um eine behandschuhte Hand leicht zu passen groß sind.