Wie wähle ich die besten Puppe-Perücken?

Puppeperücken sind die Minioberteile, die als Frisuren für Puppen benutzt. Wenn man eine Perücke vorwählt, gibt es drei zu betrachten Faktoren: Material, Aufbau und Art. Jede Art Perücke hat seine eigenen Stärken und Schwächen, denkt so immer an das Pro - und - Betrug in der bestimmten Puppe ausgedrückt, die Sie an bearbeiten. Diese Methode hilft Ihnen, die beste Puppeperücke jedes Mal zu finden.

Das Material, das benutzt, um Puppeperücken zu bilden, kann natürlich, synthetisch oder Misch sein. Die natürlichen Puppeperücken, die von den Tierhäuten gebildet, genannt Hautperücken. Sie kennzeichnen einen sauberen, trockenen Abschnitt der Haut mit dem Haar, das zu ihm angebracht. Häute von den Schafen, von den Kamelen, von den Kühen, von den Kaninchen, von den Ziegen und von anderen Tieren alle benutzt worden in der Kreation der Puppeperücken.

Hautperücken sind unglaublich haltbar. Proben fanden auf antiken Puppen geblieben intakt durch Jahre der Belichtung der unachtsamen Behandlung und der Sonne. Hautpuppeperücken liefern ein realistisches Resultat. Dies heißt, dass Haar natürlich zerteilt, fällt und anredet. Diese Perücken sind die beste Wahl beim Arbeiten an einer Weinlese- oder Antikepuppe, weil sie eine historisch korrekte Replik produzieren.

Synthetische Perücken gebildet von synthetischen Fasern, von solcher Kunstseide, vom Rayon oder vom Nylon. Haarfasern angebracht zu einem Einzelstück des Gewebes, eine künstliche Kopfhaut, mit Heftungen, Kleber oder Knoten r. Perücken des synthetischen Materials sind in einer großen Auswahl der Haararten, -farben und -längen vorhanden. Sie sind die einfachste Puppeperücke, zum zu produzieren und sind folglich das wenig teure zu kaufen.

Wenn Sie zur Kunst der Puppe-Herstellung neu sind, üben eine neue Technik oder suchen ein gleich bleibendes Perückematerial, synthetische Perücken sind die beste Wahl. Bedenken, dass synthetische Perücken betrachtet, Untergebenes zu den natürlichen Perücken ästhetisch zu sein. Misch-Material Perücken kombinieren ein natürliches Material mit einem Chemiefasergewebe. Normalerweise sind die Kopfhaut und das Mappenmaterial synthetisch, und die Haarfasern sind natürlich, aber Antikepuppen können eine natürliche Mappe, wie Fellkleber kennzeichnen. Reparierte Puppen haben manchmal eine Hautperücke mit einigen synthetischen Fasern, die in die natürliche Kopfhaut gewurzelt, um Abstände zu füllen.

Menschenhaar, Baumwolle und Seide sind Beispiele der natürlichen Materialien, die in der Kreation der Misch-material Puppeperücken benutzt. Diese Fasern entweder genäht, geklebt oder geknotet zu einer Faux-Kopfhaut. Genähte Perücken normalerweise konstruiert, genauso wie einschlaghaar ausbessert - lose Fasern genäht zu einem beständigen, nicht-elastischen Gewebe in den Reihen. Genähte Perücken sind überlegene geklebte oder geknotete Perücken im Aussehen und Haltbarkeit. Diese Misch-material Perücken sind weniger teuer als all-natürliche Perücken und einfacher die Größe neu zu bestimmen und bilden sie die beste Perückeart nach Hautperücken.