Wie werden Baseballteams geordnet?

Baseballklassifizierungen für Mannschaften werden auf verschiedene Arten durch verschiedene Behörden kompiliert. Abhängig von, welcher Publikation oder Quelle Sie lesen, können Sie unterschiedliche Arten des Vergleichens der Wirksamkeit und des Erfolgs der verschiedenen Mannschaften finden. Mit dem überwältigenden Beweis von Statistiken jedoch werden Baseballklassifizierungen in den meisten Fällen entsprechend den gleichen Zahlen kompiliert.

Während der Baseballsaison ist die Primärweise, dass Baseballklassifizierungen angezeigt werden, durch die Aufzeichnung Gewinnenverlust der Mannschaften. Weil nur die Spitzenvier Mannschaften in jeder der zwei Ligen zu den Fallendspielen voranbringen, reflektieren Baseballklassifizierungen hauptsächlich, wieviele Spiele jede Mannschaft verglichen mit den anderen Mannschaften in ihren Abteilungen gewinnt und verliert. Baseball hat zwei Ligen, das amerikanische und den Staatsangehörigen, und jede Liga hat drei Abteilungen. Für jede Liga bilden der Sieger jeder Abteilung und die Mannschaft mit dem next-best Rekordgesamten es zu den Endspielen. Baseballklassifizierungen zeigen, welche Mannschaften die besten Gewinnenverlust Aufzeichnungen während der Jahreszeit haben, also ist es nicht eine Überraschung, welche Mannschaften sie zu den Endspielen bilden.

Baseballklassifizierungen auch umfassen die verschiedenen Statistiken, die den Sport bilden, also orientierten sich. Eine dieser Statistiken ist die Durchschnittsleistung des Schlägers. Der Durchschnitt eines geschlagenen Eierteiges ist, wieviele Zeit er erhält einen Schlag in der Gesamtzahl At-Bat festsetzt, die er hat.

Der Durchschnitt des geschlagenen Eierteiges ist ein strenger Prozentsatz. Z.B. wenn ein geschlagener Eierteig drei Schläge in 10 At-Bat erhält, ist seine Durchschnittsleistung des Schlägers .333. Baseballklassifizierunglistenmannschaften durch Durchschnittsleistung des Schlägers. Es ist nicht immer der Fall, den die Mannschaften mit der höchsten Mannschaft-Durchschnittsleistung des Schlägers zu den Endspielen voranbringen, aber dieses ist ein allgemeines Vorkommen.

Auf Nicken ist die Seite der Gleichung das Durchschnitt der verdienten Läufe (ÄRA), die Zahl den Durchläufen, die nicht durch Störungen verursacht werden, die ein Krug die Innings zulässt, die, er wirft. Das Schlüsselwort innen dort ist Störungen. Wenn Kerben eines Durchlaufes wegen einer Störung, der Krug nicht für diesen Durchlauf „aufgeladen“ wird. In fast jedem Fall die ÄRA des niedriger Kruges, ist er das erfolgreicher.

ÄRA wird in einer etwas unterschiedlichen Art als Durchschnittsleistung des Schlägers berechnet. Der Standard ist neun Innings, der ist, wie lang ein Baseballspiel normalerweise dauert. Wenn ein Krug einem Earned-Run jedes Inning für neun Innings aufgibt, ist seine ÄRA 9.00. Wenn er nur drei Durchläufe in neun Innings aufgibt, dann ist seine ÄRA 3.00. Mannschaften kombinieren ÄRA ihrer Krüge für eine Mannschaft ÄRA, und die Mannschaft mit der niedrigsten Kollektiv-ÄRA ist an der Oberseite der Liste. Wie mit Durchschnittsleistung des Schlägers, ist es im Allgemeinen der Fall, dass die Mannschaften mit der niedrigsten ÄRA sind die oder nahe an der Oberseite ihrer Abteilung sind.

Fast jede andere Statistik im Baseball verleiht sich zu den Klassifizierungen, für die Einzelperson und für die Mannschaft. Baseballklassifizierungen umfassen Kategorien wie Schläge, Durchläufe, Doppelte, Dreiergruppen, Home-Run, Störungen, on-base Prozentsatz und defensiver auffangender Prozentsatz. In jeder dieser Kategorien, teams Baseballklassifizierungliste vom Besten zu schlechtestem. Über die einzige Kategorie, die eine Mannschaft nicht führen möchte, ist Störungen.