Im griechischen Mythus ist wer Cassandra?

Cassandra gehalten häufig für den Doomsayer der Trojan Leute, entsprechend griechischer Mythologie. Sie war ein ausgesuchter Prophet von Apollo, dem entweder zu befolgen seine Anweisungen oder zurückbringen seine Liebe, abhängig von der Version des Mythus ausfiel. So begabter Apollo sie mit Prophezeiung, aber gleichzeitig, sicherstellte er, dass niemand überhaupt glauben, dass alles, das sie sagte.

Als solches sind die Prophezeiungen von Cassandra immer zutreffend, aber Leute um sie behandeln sie wie ein Madwoman. Als die Tochter des Königs Priam von Troy, prophezeit sie die Zerstörung und den Fall von Troy zu den Athenians. Cassandra ignoriert selbstverständlich.

Cassandra wird eins des “spoils† des Krieges in der Homer’s Ilias und gehört erstem Ajax und dann Agamemnon. Ein kann ihre weitere Mythologie zu zwei Quellen des klassischen Griechen verfolgen. Sie erwähnt in Ödipus Rex. Jedoch auftritt ihr “featured† Aussehen in Euripides’ Agamemnon tt

Das Agamemnon mit.einschließt Cassandra sehr kurz im Spiel, wie sie sie stirbt bald und das also wird Agamemnon, einer der großen Führer der von Athen Armee prophezeit. Sie ist wie üblich ziemlich genau und ermordet von der Agamemnon’sfrau, Clytemnestra.

Im Spiel hat Cassandra wundervolle Interaktion und Wechselwirkung mit dem Chor, und ihre Szenen sind drastisch und tragisch. Er ist ziemlich außergewöhnlich, den Fluch von Cassandra zurück zu stehen und zu überblicken. Zu nie geglaubt werden, während, Wahrheit zu sprechen eine ziemlich heftige Bestrafung ist, da sie ein lächerlich mach von anderen ziemlich ständig unterwirft. Der Fluch gefangennahm die Fantasie des Griechen nnahm, da die meisten auf gezweifelt worden sein irgendwann beziehen konnten.

Der Mythus von Cassandra fortfuhr kt, von einem literarischen Standpunkt einflussreich zu sein. Chaucer verwendet sie in seiner großen Arbeit Troilus und Criseyde. Über dem hinaus gibt es Hinweise auf Cassandra in den zahlreichen fiktiven Stücken.

Im Film wieder belebt das Konzept von Cassandra und eine Liebe für die Schablonen des griechischen Theaters im Horrorfilm, Schrei II. Während einer Zeit behandelt der Hauptbuchstabe, Sidney, als Cassandra, und niemand glauben, dass ein verdeckter Mörder sie wieder jagt.

Im Film starring Sidney auch als Cassandra in einer traditionellen Produktion von Agamemnon. Sie wird groß durch eine Szene erschrocken, in der sie ihren eigenen Tod zum verdeckten Chor voraussagen muss. Sie ist sicher, dass sie ihren verdeckten Angreifer in der Szene mit dem Chor sieht und nicht geglaubt. Die Szene ist ziemlich wirkungsvoll, und viele glauben ihr, um eine der furchtsamsten Szenen des Filmes zu sein.

Man kann jemand auch hören, das als ein Cassandra gekennzeichnet ist, das voraussagt, dass schlechte Sachen geschehen, wie das Börseenfallen. Dieses kann wie entweder Beleidigung oder Kompliment, abhängig von Verbrauch genommen werden. Im richtigen Gebrauch bedeutet es, dass die Person hat, Recht wahrscheinlich aber other’s gute Stimmungen mit einer weniger als freundlichen Abbildung der Zukunft ruiniert.

In der Psychologie gebraucht das Cassandra Syndrom ungenau die mythischen Ursprung des Prophetess. Hier bezieht es auf Leute mit einem irrtümlichen Glauben, dass sie die Zukunft voraussagen können, als Teil der Psychose. Es ist normalerweise ein Teil Schizophrenie oder extreme Manie und zusammenhängt mit Größenwahn nhängt.