In Harry Potter ist was Azkaban?

In der Harry Potter-Reihe eingesperrt Zauberer, die festgelegt, ernste Verbrechen in Azkaban, das wizarding Gefängnis. Es scheint, dass die wizarding Welt ein Rechtssystem hat, das vollständig getrennt von der muggle Welt ist, aber Ähnlichkeiten wie Gerichte und Gefängnisse einschließt. Die Größe der wizarding Welt und die Seltenheit der ernsten Verbrechen gegeben, die Gefangenschaft rechtfertigen, scheint ein Gericht, das Wizengamot, genügend zu sein, Hauptversuche zu behandeln.

Kleine Verbrechen behandelt durch die Abteilung der magischen Gesetzdurchführung, die ein Teil des Ministeriums von Magie ist. Die meisten diesen Verbrechen beziehen auf Magie, die durch muggles gesehen werden könnte, oder Magie, die aktiv muggles schädigt. Für die Verbrechen, die ernste Untersuchung erfordern, verwendet Aurors. Aurors sind die Zauberer, die besonders ausgebildet, um Ausgaben Betreffend die dunklen Künste zu behandeln: sie scheinen, von der oben genannten durchschnittlichen Intelligenz und vom Training zu sein, ihre häufig gefährlichen Jobs zu reflektieren. Wenn ein Zauberer zu einem Satz in Azkaban überführt, erfasst ein auror vermutlich den Beweis, der zu Überzeugung führt.

Sätze der Internierung in Azkaban scheinen, in Länge von einigen Monaten zu einer Lebenszeit zu schwanken. Was auch immer die Länge des Satzes, Zeit in Azkaban scheint, äußerst miserabel zu sein. Das Gefängnis ist auf einer windswept Insel, die ständig kalt und dunkel ist, und sie geschützt von Dementors, magische Geschöpfe, die Freude und Glück aus ihren Opfern heraus saugen. Die Todesstrafe verwendet nicht in der Zaubererwelt: Leute, die ernste Verbrechen begehen, sind abhängig von dem des Dementors Kuss, ein Prozess, in dem die Seele vom Körper durch ein Dementor gesogen. Das Opfer ist noch lebendig, aber existiert im Wesentlichen wie ein Gemüse.

Die Untertanentreue zwischen dem Ministerium der magischen und dunklen Geschöpfe wie Dementors bei Azkaban ist ein Thema vieler Debatte und Diskussion in der wizarding Welt. Dumbledore z.B. warnt wiederholt das Ministerium, dass das Dementors gefährlich sind, und könnte zur Seite von Voldemort leicht gedreht werden, da sie im 6. Buch sind. Ministerium der magischen Angestellter aufweisen auch Unannehmlichkeit mit dem Dementors während der Besuche zu Azkaban n.

Während Harry nie zu Azkaban gewesen, eingewirkt er auf einige Buchstaben er, die, beginnend mit seinem Paten, Sirius Schwarzes haben, das falsch in Azkaban jahrelang eingesperrt. Rubeus Hagrid, einer Harrys von nahen Freunden und von Beratern, auch verbringt kurz Zeit im Gefängnis. Im fünften Buch ist Harry für das Schicken Azkaban einschließlich Lucius Malfoy einiger dunkler Zauberer verantwortlich. Die Sozialunterbrechung, die durch den Aufstieg von Voldemort verursacht, gebildet Azkaban im Wesentlichen unbrauchbar als Position für Gefangenschaft, da das Dementors sie nicht mehr schützen, und Gesetzdurchführungpersonal ist bemüht zu versuchen, Voldemort selbst ausfindig zu machen.

den, in Form einer großen belichteten dunklen Markierung zu markieren, die über der Position schwebt.