Was Gehirn-Gegründet erlernt?

das Gehirn-gegründete Lernen ist ein Konzept, das dass vorschlägt, solange das Gehirn nicht am Lernen gehindert, dann auftritt das Lernen tt. Um dieses zu vollenden, konnte eine Vielzahl von Techniken zum Lehrplan, einschließlich das Erhalten des korrekten Restes, der Nahrung, des Komforts und der Weisen des Beschäftigens Druck eingeführt werden. Die meisten Techniken, die das Gehirn-gegründete Lernen mit.einbeziehen, ist ein komplettes Maß, das mehr als ein Element mit.einbeziehen, oder mindestens mehrfache Sub-elements. Die Lernenstrategie gezeigt gute Resultate unter einigen Kursteilnehmern, und Studien anzeigen d, dass sie eine gute Annäherung darstellt.

Wenn es Gehirn-gegründete erlernenbetrachtungen, eins der wichtigsten Elemente ist sicherzustellen betrachtet, ernährt eine Einzelperson richtig. Dieses kann Nahrungsmittel nicht nur mit.einschließen, die Gehirntätigkeit, wie Proteine, Früchte, Gemüse und Weizenmikrobe anregen. Diese Nahrungsmittel haben im Allgemeinen angemessene Beträge Aminosäuren, die helfen, die Produktion des Dopamins anzutreiben, die Einzelpersonen helfen kann, mehr zu fokussieren, aber können Bammel auch verursachen, wenn zu viel produziert. Folglich eine Balance mit anderen Nahrungsmitteln ist zu finden notwendig.

Eine der anderen Hauptbehinderungen zum Gehirn-gegründeten Lernen ist Mangel an korrektem Schlaf. In den Fällen wo das Gehirn Rest beraubt, konnten mehr Druck und schwache Leistung resultieren, verlangt das weitere Setzen auf dem Gehirn. Dieser Zyklus könnte zu mehr Fehler und weniger erinnern führen, bis der Zyklus schließlich defekt ist und Rest wieder hergestellt. Symptome des Mangels an Schlaf können möglicherweise nicht sofort erscheinen und einzelnes jedes kann eine etwas andere Menge erfordern optimal, durchzuführen zu halten.

Die andere Sache, die die wichtige Rolle im Gehirn-gegründeten Lernen spielt, ist das Management des Druckes. Obgleich Druck unmöglich zu vermeiden ist, gibt es Weisen, seine negativen Auswirkungen abzuschwächen. Eine der einfachsten Weisen, dies zu tun ist Techniken, sowie die ausdehnenden und anderen Wellneßmasse tief zu atmen zu üben. Einige Lehrer können dieses in ein regelmäßiges Teil des Schultags enthalten. Ein Beispiel, besonders für jüngere Kinder, ist der Gebrauch von Aussparung, einen Bruch für Kinder zur Verfügung zu stellen und ihnen eine Wahrscheinlichkeit zu geben, Druck auszuüben und zu entlasten.

Sobald Lehrer anfangen, einer Gehirn-gegründeten erlernentheorie zu folgen, können sie finden, dass jedes Kind ein wenig anders als reagiert zu, was geschieht. Einige können zurückgehen, aber andere können finden, dass es eine gute Technik ist, zum schnell zu erlernen. Dieses kann mehr einer Angst um ein neues Programm, als eine Reflexion der Gesamtwirksamkeit des Programms sein. Wenn keine Verbesserung nach einem Zeitraum von Wochen gesehen, kann etwas Justage zum Programm notwendig sein.