Was Kind-Geführt erlernt?

Da sein Name andeutet, ist das Kind-geführte Lernen eine Art Ausbildung, die ein Kind führt. das Kind-geführte Lernen vollendet gewöhnlich in einer homeschool Umwelt, obwohl es möglich ist, sie zu setzen, um in einer traditionelleren Einstellung außerdem zu verwenden. Mit dem Kind-geführten Lernen erlaubt einem Kind, festzustellen was zu erlernen und wann man es erlernt. Dem Kind kann sogar erlaubt werden, seine oder Materialien für das Lernen, wie Bücher, Ausbildungsergänzungen, Personal, oder die natürliche at large Welt zu wählen.

Obwohl das Kind-geführte Lernen kategorisiert, wie homeschooling, passt es besser unter der Überschrift von Unschooling. Unschooling sucht, weg von den traditionellen Methoden des Unterrichtens und Lernen zu erhalten und erlaubt Kindern, von den täglichen Sachen zu erlernen. Kind-geführter Lernumgebungschleifstein innen auf den child’s Interessen und den Präferenzen, wenn Themen vorgewählt zu erlernen und Methoden für das Lernen. In solchen Lernumgebungen sind Kinder nicht Zwangs- oder in das Lernen gezwungen. Stattdessen arbeiten Eltern, um dem Blei ihrer Kinder, Gewähren der Unterstützung, Betriebsmittel und Anweisung, in Uebereinstimmung mit ihren children’s Wünschen zu folgen.

Die Voraussetzung des Kind-geführten Lernens ist, dass Kinder Bestes erlernen und auf ihrem vollen Potenzial steigen, wenn ihnen erlaubt, die Weise zu führen und Themen zu erforschen, wenn sie bereit fühlen. Antragsteller seiner Art von Zustand häufig erlernen, dass traditionelle Ausbildung dull wirklich ein child’s Interesse an der Welt um ihn kann und ihn anregen, einfach zu erlernen, Tests zu führen. Sobald Prüfung vorbei ist, erklären sie, Kinder vergessen viel von, was sie erlernten, weil sie nicht an erster Stelle interessiert.

Konkurrenten der Kind-geführten erlernenfrage, ob Kinder die Sachen sie erlernen, müssen wissen, wenn sie zu ihren eigenen Vorrichtungen verlassen. Sie erklären, dass Kinder in Kind-geführten Lernumgebungen heraus auf bestimmten Sachen verfehlen können einfach, weil sie nicht an ihnen interessiert sind. Außerdem argumentieren Konkurrenten häufig, dass Kinder in Kind-geführtem Umwelt don’t erlernen, wie man auf Gleiche und Funktion in einer strukturierten Umwelt einwirkt.

Es ist wichtig, zu merken, dass die meisten Familien, die das Kind-geführte Lernen üben, schwer arbeiten, um pädagogisch reiche Umwelt für ihre Kinder zu verursachen. Einige Eltern beschließen, wenig Struktur zur Verfügung zu stellen; andere arbeiten, um Organisation beim Erhalten der Kind-geführten Umwelt zur Verfügung zu stellen. Sie zur Verfügung stellen gewöhnlich einen Überfluss an den Büchern und an den Betriebsmitteln für das Lernen. Viele auserwählten Spiele, die Spaß und pädagogisches sind, ihre Kinder sicherstellend haben immer etwas pädagogisches zur Hand. Auch Kind-geführt erlernend einschränken Familien häufig den Gebrauch des Fernsehens n oder vermeiden ihn zusammen und glauben, dass ihre Kinder mehr erforschen, wenn sie nicht in der Fernsehenbetrachtung aufgesogen.