Was bedeuten Leute, wenn sie über einen „vollkommenen Sturm“ sprechen?

Der Ausdruck „ein vollkommener Sturm“ verwendet, um ein serendipitous Zusammenströmen von Ereignissen zu beschreiben, das verblüffendes und häufig verhängnisvolles etwas ergibt. Betrachtet auf ihren Selbst, ist jedes der Ereignisse nicht schrecklich bemerkenswert, aber, wenn die Ereignisse kombiniert, können die Resultate beeindruckend sein. Der Ausdruck verwendet buchstäblich, um auf laufende Ereignisse zu beziehen und hypothetisch, um über mögliche Unfalldrehbücher zu sprechen.

Gebrauch von diesem Ausdruck eingeschränkt nicht auf das Feld von Meteorologie t, obgleich der Ausdruck seine Ursprung in den meteorologischen Phänomenen hat. Viele Leute im Feld der Politik z.B. beziehen einen auf vollkommenen Sturm von Ereignissen, der ein unerwartetes oder schokierendes Resultat verursacht, wie tun Wirtschaftswissenschaftler. Die verhängnisvollen flailings der amerikanischen Märkte 2008 z.B. gesagt manchmal, durch einen vollkommenen Sturm der Ereignisse verursacht zu werden, die vereinigten, um Chaos zu verursachen.

Gutschrift für den Ausdruck gegeben normalerweise nach Sebastian Junger, der ein Buch schrieb, das den vollkommenen Sturm 1991 genannt. Das Buch war über einen verhängnisvollen Sturm 1991, der bedeutende Mengen Schaden über der östlichen Meeresküste der Vereinigten Staaten verursachte, und er gebildet sogar in einen Film. Junger unterstreicht jedoch, dass er den Ausdruck von den Beamten am Nationalen Wetterdienst ausborgte, der auf die Ereignisse bezog, die zu den HalloweenNor'Easter 1991 führten, wie „vervollkommnen“, um einen verheerenden Sturm herzustellen.

In den Unfalldrehbüchern versuchen Beamte, die Bedingungen zu betrachten, die zu einen vollkommenen Sturm führen konnten, damit sie solche Ereignisse vorwegnehmen und mit ihnen theoretisch fertig werden können. Die unbeliebte Hurrikanjahreszeit 2005 im Atlantik ist als Abbildung eines vollkommenen Sturms, so viel der Südvereinigten staaten zerschlagen durch eine Reihe verheerende Hurrikane, in einer Reihe von Ereignissen häufig benutzt, die niemand vorausgesagt. Während gerade ein Schaden des Hurrikans handlich war, waren die kombinierten Effekte von Emily, von Dennis, von Rita, von Katrina und von Wilma zu viel für viele südlichen Staaten.

Leute können den Ausdruck auch verwenden, wenn sie zurück auf historischen Ereignissen schauen. Es ist häufig einfacher, einen vollkommenen Sturm zu konstruieren nachdem die Tatsache als, ein vorauszusagen, wie Historiker die Tatsache nutzen können, dass sie die grosse haben zu betrachten Abbildung. Ein vollkommener Sturm von Ereignissen kann zu alles vom Einsturz einer Regierung zum Ausfall eines ökonomischen Marktes Besorgnis erregend schnell führen, manchmal.