Was „de facto“ bedeutet?

Das Phrase “de facto† ist für “in fact.† lateinisch, das es benutzt wird, um allgemein geltende Praxis zu beschreiben, die keinen zugelassenen oder amtlichen Status hat. Z.B. ist Englisch die tatsächliche Sprache von Australien und bedeutet, dass es keine formale rechtliche Stellung hat, aber die meisten Bürger sprechen Englisch, und Englisch wird auf Regierungsdokumenten verwendet. Durch Kontrast soll etwas, das durch Gesetz unterstellt wird oder autorisiert ist, “de jure, † oder “in law.†

Diese Phrase wird in einer Vielzahl von Weisen, einschließlich Politik, Regierung und Soziologie verwendet. Viele Leute verwenden den Ausdruck, um sich auf Situationen der fraglichen Legalität oder des Sittlichkeitsgefühls zu beziehen. Z.B. hielten die Vereinigten Staaten Dekaden des tatsächlichen Rassismus aus, nachdem einige Gesetze verabschiedet wurden, um rassisches Vorurteil ungültig zu bilden. Rassismus bestand so lang auf einigen Regionen der Vereinigten Staaten weiter, weil er gewordenen Handelsbrauch hatte, und Gesetzgebung alleine war nicht genug, zum eines Endes zum Rassismus zu setzen.

In der Politik sprechen Leute manchmal über eine tatsächliche Regierung, wenn sie über eine Regierung sprechen, die Energie ohne den Willen oder Zustimmung der Leute hält. Es ist auch nicht selten, einen tatsächlichen Standard, eine Tradition zu sehen, die ohne irgendeine Gesetzesgrundlage gefolgt wird. Z.B. haben viele Geschäfte de facto anstellenstandards, die nicht ausdrücklich angegeben werden, wie eine Präferenz für Angestellte, die eine bestimmte Weise schauen. In einigen Fällen kann ein tatsächlicher Standard ungültig sein, aber, weil es nicht formalisiert worden ist, zu verfolgen ist schwierig.

Tatsächliche Standards reflektieren häufig allgemein-gehaltene Meinungen über Frauen, rassische Minoritäten und das untaugliche. Weil viele Leute in einer Gesellschaft diese Ideen teilen können, kann es schwierig sein, Muster zu kennzeichnen, die vorschlagen, dass eine Regierung oder eine Industrie einen tatsächlichen Standard verwendet und es hart, den Standard anzufechten bildet. In den Nationen, in denen Gesetze in place sind, Unterscheidung zu verhindern oder zu verringern, geben viele Leute acht, auch sehr dass vermeiden, das Bestehen eines tatsächlichen Standards aufzudecken. Z.B. wenn ein Geschäft entscheidet, möchte er nicht Frauen für eine bestimmte Position, es einstellen findet gesetzmäßige Entschuldigungen, um die Stellengesuche der Frauen zu verweigern, damit er nicht von der Unterscheidung beschuldigt werden kann.

Aktivisten, die Anspruch der Unterscheidung häufig kämpfen, dass tatsächliche Unterscheidung das härteste zu kämpfen ist. De jure Unterscheidung kann durch alte Gesetze heraus neu schreiben oder werfen und die Schaffung von Neuen beseitigt werden, um das ändernde Gesicht der Gesellschaft zu adressieren. Jedoch wenn der Buchstabe des Gesetzes nicht durch Handelsbrauch unterstützt wird, können Bürger wenig Unterschied nach einem Kampf sehen, um de jure Unterscheidung zu beseitigen.