Was „de jure“ bedeutet?

Das Phrase “de jure† bedeutet “in law† im Latein.

Es gibt einige Zusammenhänge, in denen Leute etwas als seiend beschreiben konnten de jure. Z.B. in der amerikanischen Geschichte, Frauen wurden gegeben nicht das Recht, bis 1920 zu wählen, als die 19. Änderung bestätigt wurde und erlaubten Frauen, de jure zu wählen. Jedoch wurden vielen Frauen das Recht verweigert, durch tatsächliche Politik nach diesem in den Gemeinschaften lang zu wählen, in denen Leute mit der Suffragistbewegung anderer Meinung waren.

Der Kontrast zwischen tatsächlicher Praxis und de jure Praxis kommt häufig auf, wenn er Unterscheidung bespricht. Viele Nationen haben freie de jure Gesetze auf den Büchern, die bedeutet werden, um Diskriminierung gegen ethnische Minderheiten, Frauen und Leute der unkonventionellen sexueller Neigung zu bändigen. Jedoch in einigen dieser Fälle, fährt tatsächliche Praxis fort, Unterscheidung trotz der freien zugelassenen Vollmacht zu fördern. Wegen der de jure Versuche, die Unterscheidung, tatsächliche Unterscheidung prüfend kann auszurotten ziemlich heikel wirklich erhalten, weil Leute und Organisationen achtgeben, die Unterscheidung üben, dass ihre Tätigkeiten verbergen.

Einige Leute glauben, dass eine de jure Vollmacht häufig nicht genug ist, weil das Ändern des Gesetzes nicht befestigte kulturelle Werte ändert. Andere glauben, dass, etwas in einem Gericht oder durch Gesetzgebung herzustellen entscheidend ist, weil es als Grundlage verwendet werden kann, um Ansichten der Gesellschaft über eine Ausgabe zu ändern. Als Beispiel wurde zwischen verschiedenen Rassen Verbindung einmal als schokierend Abweichung angesehen, bis die Gesetze, die sie verbieten, unten geschlagen waren, nachdem wurde sie in vielen Gesellschaften ziemlich üblich. Es ist auch entscheidend, eine de jure Vollmacht zu erzwingen, da zugelassene Vollmacht unbrauchbar sind, es sei denn Leute nach ihnen fungieren. Anzugeben, dass alle Bürger gleichmäßig z.B. behandelt werden sollten ist nur wirkungsvoll, wenn Opfer der ungleichen Behandlung Klage holen.

Etwas andere Gebräuche von dem Ausdruck umfassen “de jure government†, um sich auf eine Regierung zu beziehen, die Richtlinien erlaubterweise und mit der Zustimmung der Leute, im Gegensatz zu einer tatsächlichen Regierung, die ein Land durch Kraft kontrolliert. De jure Abtrennung ist Abtrennung, die im Gesetz eingeschlossen wird, wie in den unbeliebten “separate aber equal† Gesetzen, die Abtrennung in den Vereinigten Staaten durch die Sechzigerjahre erlaubterweise gut weiter bestehen ließen.

pfen ist. De jure Unterscheidung kann durch alte Gesetze heraus neu schreiben oder werfen und die Schaffung von Neuen beseitigt werden, um das ändernde Gesicht der Gesellschaft zu adressieren. Jedoch wenn der Buchstabe des Gesetzes nicht durch Handelsbrauch unterstützt wird, können Bürger wenig Unterschied nach einem Kampf sehen, um de jure Unterscheidung zu beseitigen.