Was erlernt Kooperative?

Das kooperative Lernen (CL) ist eine Art Ausbildungsstrategie, die in der Popularität gewinnt und in einer Vielzahl der Lernumgebungen erfolgreich verwendet werden kann. Anstelle von jedem Kursteilnehmer, der ohne Hilfsmittel von anderen Kursteilnehmern erlernt, erfolgt viel der Klassenarbeit in einer kooperativen erlernensituation in den kleinen Gruppeneinstellungen. Dieses doesn’t normalerweise Mittel, dass Kursteilnehmer sehr gelegentlich an einem Gruppenprojekt zusammen arbeiten. Stattdessen bedeutet es, dass Kursteilnehmer regelmäßig an Anweisungen zusammen arbeiten und eine spezifische Gruppe haben können, der sie für ein gegebenes Semester oder ein Schuljahr gehören.

Antragsteller des kooperativen Lernens sagen, dass sie viel Nutzen zu dieser Art der Lernumgebung sind. Kursteilnehmer don’t erlernen nur das Material, aber sie können besser erlernen, weil sie mehr Zeit haben, das Material beizutragen und zu besprechen. Schüchterne Kursteilnehmer können mehr an der Mühelosigkeit glauben, wenn sie Gedanken und Ideen in den kleinen Gruppen teilen, als sie mit einer vollständigen Kategorie wurden. Erfolgreiche Gruppierungen der Kursteilnehmer können sozial und kooperativeres Verhalten fördern, das eine sehr nützliche Fähigkeit in vielen Situationen des realen Lebens ist.

Es gibt einige Weisen, denen Lehrer helfen können, kooperative Lernumgebungen zu errichten, die erfolgreich sind. Da einzelne Verantwortlichkeit noch wichtig ist, können Lehrer beschließen, Mannschaft und einzelne Tests zu geben. Das Ordnen, das auf Gruppenarbeit teils basieren und auf Einzelleistung teils basieren kann, kann helfen, die Furcht vor Kursteilnehmern zu mildern, die gewöhnlich bessere Außenseite einer Gruppe durchführen. Dieses mit.einschließt einige begabte Kursteilnehmer, die möglicherweise nicht in der Kooperative immer fördern können, die Situationen erlernt, dern und kann glauben, dass untergeordnete der akademischen Leistung vonseiten der Gruppe negativ Grad auswirken.

Lehrer müssen auch die möglichen Gefahren der Kursteilnehmer berücksichtigen, die möglicherweise nicht sein können, auf dem Niveau der meisten anderen Kursteilnehmer durchzuführen wegen der Lernenunfähigkeit oder zu den Verhaltensproblemen. In einer kooperativen erlernensituation sollte es nicht die group’s Verantwortlichkeit sein, andere Mitglieder der Gruppe regelmässig polizeilich zu überwachen. Eine Person, die einen bedeutenden Beitrag nicht bilden kann der Gruppe, kann eine andere Lernumgebung benötigen. Eine person’s Störung, auf Schritt mit der Gruppe zu bleiben kann eine vollständige Mannschaft sinken, wenn die meisten Grade auf Mannschaftleistung basieren. Dieses doesn’t Mittel, das ein Kind mit Lernenunfähigkeit can’t Arbeit gut in den kooperativen erlernenkategorien, aber Lehrer benötigen, um wie zum besten Platz diese Kursteilnehmer zu betrachten, damit sie eher als beitragen, Abbruch tun anderen Anfängern.

Es kann großen Nutzen zur CL-Anweisung geben. Es gibt für die Idee gesagt zu werden viel, dass Kursteilnehmer ausgezeichnete Lehrer miteinander bilden können. Die Aufgaben einer Gruppe offenbar, definierend, helfen, dieses zu verstärken. Wenn Kursteilnehmer can’t Urlaub eine Tätigkeit, bis alle Gruppenmitglieder sie begreifen, diese eine unglaublich wirkungsvolle Methode für die Verstärkung des Kategorienmaterials sein kann. Kursteilnehmer müssen interessieren, wie sie und ihre Gruppenmitglieder durchführen, und dieses kann erzielt werden, indem man Gruppengrade auf bestimmten Projekten empfängt.

Einige Lehrer verwenden die Kooperative, die ständig erlernt und andere verwenden es auf einer gelegentlichen Basis. In den Highschool und in den Sekundarschulen gibt es sogar einige Kurse, in denen Kursteilnehmer die Wahl haben, zum einer CL-Kategorie oder -der zu nehmen, die im Modell traditioneller ist. Das Geben dieser Wahl kann nützliches prüfen, weil Kursteilnehmer weniger wahrscheinlich sind, in die CL-Einstellung mit.einbezogen zu werden, es sei denn sie sie wirklich genießen. Unterdessen sind Kursteilnehmer, die von traditionelleren Methoden des Unterrichts profitieren, ihre Ausbildung auf eine Art auszuüben, die dieses Beste sie passt.