Was ist Alice im Märchenland?

Alice im Märchenland ist der alternative Titel, der für die Arbeit der Kinder der Literatur, Alices Abenteuer im Märchenland allgemein verwendet ist, das von einem englischen Mathematiker, ehrwürdiger Charles Lutwidge Dodgson, unter dem Federnamen von Lewis Carroll geschrieben wurde und 1865 veröffentlicht. Das Buch erklärt die Geschichte der Abenteuer eines jungen Mädchens in einer Traumwelt und ihrer Treffen mit einer Vielzahl der merkwürdigen Buchstaben. Alice im Märchenland war sehr populär, und Carroll schrieb einige Folgen zur Arbeit. Das Buch hat auch einige Filme, Spiele und sogar ein Computerspiel angespornt.

Die Geschichte von Alice im Märchenland geschah wegen Dodgsons der Freundschaft mit drei jungen Mädchen, Schwestern Lorina, Alice und Edith Liddell. Während eines Rudersports die Themse mit den drei Mädchen oben auslösen und ein Mitehrwürdiges, Dodgson unterhielten die Mädchen mit einer Geschichte über ein Mädchen, das Alice und ihre aufregenden Abenteuer genannt wurde. Alice Liddell liebte die Geschichte so sehr, dass sie um um Dodgson bat, um es zu übertragen, das er sie als Geschenk antat und darstellte. Nach dem Vorschlag eines Freunds entschied sich Dodgson, Alice im Märchenland als Roman zu veröffentlichen. Das Buch war ein sofortiger Bestseller und angezogene Ventilatoren wie der berühmte Verfasser Oscar Wilde, der nur ein Kind zu der Zeit der Freigabe des Buches war.

In Alice im Märchenland, hat ein englisches Mädchen einen gewöhnlichen Tag, bis sie auf ein sprechendes weißes Kaninchen zufällig stößt. Sie folgt dem Kaninchen hinunter sein Loch, das sie in ein völlig neues Maß führt. In der Traumwelt, die bekannt ist als „Märchenland“, trifft Alice eine sprechencheshire-Katze, einen wütenden Hutmacher, ein Baby, das in ein Schwein, in Zwillinge Tweedledee und in Tweedledum umwandelt, und eine Vielzahl anderer Exzenterbuchstaben an. Am Ende ihrer fantastischen Reise, wird es aufgedeckt, dass Alice nur geträumt hat, und sie kommt zur realen Welt zurück. Alice im Märchenland ist für seinen klugen Wordplay und Rätsel weithin bekannt und wird häufig gesagt, als Mündigwerdenparabel zu dienen.

Die Geschichte von Alice im Märchenland wird häufig als eine der größten Geschichten der Kinder aller Zeit in der westlichen Literatur zitiert. Alice im Märchenland hat ein großes angespornt, allen um die Welt folgend. Zusätzlich zusätzlich den vielen Filmen, zusätzlich den Spielen, zusätzlich den Fernsehsendungen und zu anderen Kulturbewegungen basiert auf der Geschichte, gibt es einen großen Markt für Alice in den Märchenland collectibles, wie Erstausgabe meldet Alice im Märchenland und viele Spielwaren an, die auf Buchstaben vom Roman und von seiner Folge basieren. Es gibt einiges Alice in den Märchenland-themenorientierten Speichern in den Vereinigten Staaten und im England, und über 2500 sind Alice in den Märchenlandeinzelteilen häufig vorhandene durchgehende on-line-Auktionen.