Was ist alter Skandinavier?

Alter Skandinavier ist eine frühe germanische Sprache, die modernem Isländer ungefähr ähnlich ist. Er vorausgegangen von Proto-Skandinavier ungefähr im 8. Jahrhundert und gesprochen in vielen der europäischen Nordländer bis über das 14. Jahrhundert. Einige alte Skandinavierwörter, die in die englische Sprache über Angelsachsen, aber dort abgewandert, sind Unterscheidungen zwischen alten Skandinaviern und Angelsachsen. It’s unwahrscheinlich, dass ein alter Skandinaviersprecher und ein Angelsachse genügend Sprache gemeinsam gehabt haben, zum miteinander zu sprechen.

Lautsprecher der alten Skandinavier konnten in die meisten von Skandinavien, von Grönland und von Island gefunden werden. Wegen der europäischen Norderoberungen in Großbritannien, konnten Sie Lautsprecher in Schottland, in Irland, in England und in Wales während dieser Zeit auch gefunden haben. Die Sprache der alten Skandinavier weggeworfen in England anstatt des Angelsachsen en und dann verwandeln in mittleres Englisch mit einem sehr großen Zufluss der französischen Wörter wegen der normannischen Invasionen. Die Sprache anspornt auch die modernen Sprachen e, die in Schweden, in Norwegen, in Dänemark, in Island und in einer Sprache gesprochen durch einen kleinen Prozentsatz der Leute in Dänemark gesprochen, das Phasen auf den Färöern, genannt Faroese.

Wir verstehen alte Skandinavier am meisten, weil sie sehr geringes Änderung durchmachte, um isländisch zu werden. Einig existieren Aussprache- und Rechtschreibungunterschiede. Weiter geschrieben alter zuerstskandinavier in ein Runic Alphabet, aber später, beeinflußt durch Westeuropa, geschrieben es mit lateinischen Buchstaben. Folglich sein eine Person von Island, eine Zeitmaschine oder einen alten Skandinaviertext im lateinischen Alphabet gegeben sehr wahrscheinlich, zu verstehen, was gesagt oder geschrieben.

Sie können einige alte Skandinavier auf modernes Englisch definitiv erkennen. Wörter wie „Land“ sind unverändert. Andere Wörter, die wir von den alten Skandinaviern erhalten, umfassen Geburt, Ehemann, Himmel, Vertrauen, das Fenster, flach, glücklich, falsch, plündern, keuchen, gereinigt, scheinen und nehmen. Es gibt zahlreiche andere, die Affinität zwischen den angelsächsischen und alten Skandinaviern vorschlagen.

Stufenweise anfing die Sprache, mit Lautsprechern von Dänemark zu ändern, das zuerst geringfügige Änderungen an ihr vornimmt. Diese Unterschiede führen schließlich zu durchaus einige Unterscheidungen zwischen Sprachen wie dänisches und Swedish zum Beispiel und bilden die zwei Sprachen ziemlich unterschiedlich und durch Sprecher der verschiedenen Sprachen nicht vollständig verstanden. Noch haben viele der skandinavischen Sprachen Ähnlichkeiten, die von den meisten Skandinaviern verstanden werden können, unabhängig davon Primärsprache. Eine Person von Dänemark verstehen weit mehr von, was von einem schwedischen Sprecher gesagt, als wurde ein englischer Lautsprecher.

Möglicherweise eins der größten Werte der alten Skandinavier ist die Zahl konservierten Sagas und den Gedichten, die in die Sprache geschrieben. Diese halten Gelehrte scharf interessiert, an dem Verständnis der Sprache, da das Schreiben schön sein können, ungeheure Abenteuer der Eigenschaften, und die Hinweise, die sowie fiktive Leute real sind. Die meisten Texten, die in alte Skandinavier geschrieben, basieren auf viel älteren Mythen oder Geschichten, die vermutlich durch Mundtradition konserviert, und darstellen folglich einen wertvollen Platz im literarischen Kanon und in der literarischen Geschichte en. Zusätzlich verzeichnet isländische Arbeiten des gleichen Zeitraums normalerweise als alte Skandinavierliteratur und -poesie.

Wenn das you’re, das nicht interessiert, an dem Lernen der alten Skandinavier, Sie las kann selbstverständlich, Übersetzungen von einigen dieser Arbeiten und einschließt:

Dem modernen Leser die meisten Sagas geschrieben in Prosaform und in das Übersetzung they’re, das überraschend zugänglich ist. Wenn you’re ein Ventilator von Poesie, von Mythus und von Kurzgeschichten, die andere wichtige Literatur der alten Skandinavier das Eddas ist. Die ältere Edda suchen, die eine Ansammlung Gedichte und Mythen ist. Auch auf ein Verfasser, den Sie zufällig stoßen, häufig ist Snorri Sturlsson, einer der größten Gelehrten des 13. Jahrhunderts. Es gibt ein Snorri’s Edda, das in der Tat wichtig ist, wenn Sie Ihr Wissen der alter Skandinavierliteratur und -mythologie erweitern möchten. Diese zwei Arbeiten alleine erklären die meisten der modernen Informationen, die wir auf Skandinavier-Mythologie haben und außergewöhnlich interessant sind.