Was ist Fachsprache?

Fachsprache ist eine hoch spezialisierte Art der Stenografie, die unter Nachfolgern eines bestimmten Handels oder der Liebhaberei verwendet, gekennzeichnet durch den Verbrauch der Ausdrücke, die für die meisten Leute nicht vertraut sind. Lautsprecher der Fachsprache können allgemeine Wörter auf die ungewöhnlichen Arten auch verwenden und allgemeinen Verbrauch unter ihrer Gruppe reflektieren. Im Wesentlichen ist Fachsprache eine Sprache der technischen Ausdrücke, und sie kann zu den Leuten unverständlich sein, die nicht mit dem Thema unter Diskussion vertraut sind. Einige Leute verwenden auch den Ausdruck abwertend, um Unsinnssprache oder Sprache zu beschreiben, die so überlastet ist, dass zu verstehen ist unmöglich.

Wenn Fachsprache als abwertendes verwendet, bedeutet es normalerweise, um jemand zu kritisieren, damit das Scheinen Unsinn spricht oder anzeigt, dass jemand Schwierigkeit hat, einem Gespräch zu folgen. Das Wort wirklich verwendet ursprünglich in diesem Sinne, geborgt von einem alten französischen Wort, das bedeutet, dass “the Twittering von birds.† dieser Verbrauch von “jargon† hinsichtlich des 1300s zurückgeht und durch die 1600sleute auch das Wort verwendeten, um auf komplizierte technische Gespräche zu beziehen.

Viele Industrien gekennzeichnet schwer durch Fachsprache einschließlich Technik, Physik und Informatik. Fachleute auf diesen Gebieten erwerben technische Fachsprache, während sie ausbilden, und sie besprechen häufig Ausgaben, die Leute außerhalb ihres Feldes nicht verstehen können. Ihre Rede kann mit Hinweisen auf den Vorrichtungen und Konzepten verunreinigt werden, die außerhalb des Feldes unbekannt sind und so bilden es Ton fast wie eine Fremdsprache. Diese Art der Fachsprache nicht notwendigerweise bedeutet, um Leute auszuschneiden oder Leute dumm fühlen zu lassen, obgleich sie häufig diesen Effekt hat.

Liebhaber und Enthusiasten sprechen auch in der Fachsprache. In diesem Fall bezieht die Fachsprache normalerweise auf Konzepte, die von wenig Interesse zu den Leuten sind, die der Sport- oder Liebhabereitätigkeit nicht unter Diskussion folgen. Sportventilatoren z.B. können in der Lage sein, Statistiken und Tatsachen über ihren Sport herauszuspritzen, während ein vorbildlicher Liebhaber über verschiedene Arten des Epoxy-Klebers ausführlich sprechen kann. An Leute, die nicht an dem Thema teilnehmen, können diese Arten von Gesprächen sehr stumpf sehr schnell gelangen.

Häufig ist Fachsprache unvermeidbar, weil sie ein intensives Niveau des Interesses oder des Trainings in einem bestimmten Thema reflektiert. In anderen Fällen können Leute Fachsprache verwenden, um mit etwas, als vertrauter aussehen zu lassen sie wirklich sind, oder eindrucksvoller zu scheinen. Dieser Verbrauch der Fachsprache die Stirn gerunzelt häufig auf, weil Ansicht einiger Leute es als überlegter Versuch, vorzuführen.