Was ist FanLit?

Die Literatur auflockern, manchmal genannt Fan Lit, oder FanLit, ist ein Genre des Schreibens. FanLit kann zahlreiche Gestalten annehmen. Häufig ist FanLit eine Ausdehnung eines populären Buches oder der Reihe, die von den Fans geschrieben, die mehr Hintergrund zur Geschichte wünschen. FanLit ist manchmal sexuell - ausdrücklich und gekennzeichnet da “slash fiction† in diesem Fall, im Hinweis auf dem Buchstaben/Buchstaben, die in die Geschichte mit.einbezogen. FanLit bezieht auch einen auf Schreibenswettbewerb, der durch Avon gehalten, das 2006 Romance ist, in dem Fans zusammenarbeiteten, um einen Romanzeroman zu schreiben.

Mit dem Aufstieg des Internets, geworden FanLit viel weiterverbreitet. Zahlreiche Organisationen einschließlich die amerikanische Bibliotheks-Verbindung erkannt den Beitrag, den FanLit zur Literatur gebildet. Ventilatoren der Bücher, die von der Harry Potter-Reihe bis zu dem Lord der Ringtrilogie reichen, können auf FanLit an einer Vielzahl von Web site zurückgreifen und schreiben. Mitglieder der FanLit Gemeinschaften neigen, ein nahes Netz der unterstützenden Einzelpersonen zu bilden, die konstruktive Kritik und andere Arten Unterstützung zur Verfügung stellen.

Am 23. August 2006 beginnen, Avon Romance teamed mit Harper Collins und Fox television, um FanLit, einen Wettbewerb zu fördern, in dem Romanze Fans einem on-line-Roman ein Kapitel auf einmal schreiben. Den Fans Preise zugesprochen, die erfolgreiche Kapitel schrieben, sowie gelegentliche Teilnehmer e. FanLit entworfen, um - konkurrierend in hohem Grade zu sein, mit Romance Avon Betonung, dass Autoren verkaufen müssen und ihre Kapitel, um zu gewinnen. Dieses reflektiert die konkurrierende Welt des Berufsromanzeromanschreibens, das viel Bemühung vonseiten der einzelnen Autoren mit.einbezieht, ihre Arbeit zu verkaufen.

Der Wettbewerb anfing mit der Abstimmung zum Vorwählen ein Geschichtekonzept. Ideen für die Geschichte zur Verfügung gestellt von den professionellen Romanze Autoren und von den Herausgebern, und frühe Registrants auswählten die Voraussetzung ts, die sie sein am anziehendsten fühlten. Nach diesem entwickelt eine Handlung, um Führerkandidaten zu helfen. Jede Woche, bekannt gegeben die Synopse eines Kapitels egeben. FanLit Kandidaten angefordert n, das ganzes Material zu umfassen, das in der Synopse vorgeschlagen, damit ihre Unterordnungen gezählt werden können. Andere Kandidaten und Leser abstimmten über die Kapitel, mit dem Kapitel l, das die meiste Zahl den Stimmen gewann, die angenommen.

Am 27. Oktober schloß der Wettbewerb und für das Buch gehalten, um komplett zu sein. Der nach dem Zufall ausgesuchte großartige Preisträger in der Lage war, einen Tag am Avon-Verlag zu verbringen und erlernte über, wie Bücher veröffentlicht und gefördert. Ein Sieger, der von der Mannschaft der Richter vorgewählt, empfing ein Entwicklungsabkommen mit Fox television. Das Buch, gemeine Spiele, veröffentlicht als Ebuch, das die sechs gewinnenden Kapitel zusammen mit Profilen der Autoren einschloß.

Einige andere Schreibenskonkurrenzen modelliert worden nach FanLit, einschließlich ein jugendlich FanLit bei Harper Collins. Der Wettbewerb angesehen, während eine erfolgreiche Förderung durch die Autoren und den Verlag und Vorrat in der Firma erheblich stiegen, während der Wettbewerb weiterkam. FanLit ist eine ausgezeichnete Weise, damit unbekannte Autoren vorbringen und damit Ventilatoren auf einem Spaß und einem engagierenden Projekt zusammenarbeiten.