Was ist Hybris?

Die Hybris, die für “insolence, † griechisch sind, sind ein protagonist’s tragischer Fehler des overbearing Stolzes und führen zu seine oder Umlenkung des Vermögens oder des Sturzes. Schreckliche Konsequenzen ereignen den tragischen Held, wenn Hybris die Verletzung eines moralischen Codes, die Vernachlässigung einer Warnung von einer Berechtigungsabbildung oder Gott verursachen, oder einen Versuch, normale menschliche Begrenzungen zu überschreiten.

Ein klassisches Beispiel dieses overbearing Stolzes ist Macbeth tragischen Drama im William-Shakespeare’s des gleichen Namens. Macbeth lässt seine Hybris, in Form von übermäßigem Ehrgeiz, ihn führen, Duncan zu töten, um den Thron von Schottland zu nehmen. Seine Tätigkeit, eine Verletzung des moralischen und göttlichen Gesetzes, führt zu seine eigene Zerstörung.

König Creon, im Sophocles’ Spiel Antigone, leidet auch unter Hybris. Er ignoriert die Warnungen des Prophets Tiresias, den er stirbt, wenn er fortfährt, Antigone zu verurteilen. Überzeugt, dass sein Gesetz die Gesetze der Götter trumps, fortsetzt er seine Verfolgung seiner Nichte r und bewerkstelligt schließlich die Selbstmorde seiner Frau und Sohns, sowie Antigone’s Tod. Wieder führen Hybris zu die Zerstörung des Buchstabens wegen seiner Verletzung der göttlichen und moralischen Codes.

Hybris nicht immer betrachtet, ein negativer Fehler im Buchstaben zu sein, eher ist es gerade der Antrieb für den character’s tragischen Fehler und die resultierenden Umstände. Z.B. können Mut oder Eifersucht das Merkmal gleichmäßig sein, das den protagonist’s Beurteilungsfehler oder Sturz verursacht.

Die Hybris der Buchstaben in der Literatur und in der Popkultur fortfahren bis zu dem heutigen Tag ren. Buchstabe Paul-Theroux’s, Allie Fox, von den 1982, die neu sind und von Film 1986 die Moskito-Küste, leidet unter den Hybris, die auf seinem Idealismus und Verachtung für amerikanische Kultur und Religion basieren. Seine Ermittlung, zum einer idealen Gemeinschaft in den Dschungeln von Honduras zu verursachen führt ihn schließlich, unausgeglichen zu werden und seine eigene Zerstörung zu bewerkstelligen. Während der Mut, die Ermittlung und der Idealismus, den Allie besitzt, als positive Buchstabenmerkmale gesehen werden können, führen sie schließlich zu seinen Sturz.

Die Ausdruck-Hybris meistens verbunden sind nah mit dem Ausdruck “tragic flaw.† der Ausdruck, den “tragic flaw† häufig betrachtet, mit dem Ausdruck hamartia synonym zu sein; jedoch braucht die Störung von hamartia nicht notwendigerweise, das Resultat eines zugehörigen Fehlers im Buchstaben zu sein. Hamartia ist die Tätigkeit, die den Sturz bewerkstelligt, während ein tragischer Fehler, wie Hybris, ein Pers5onlichkeitmerkmal oder ein Teil der character’s Moralverfassung ist.