Was ist Niggardly?

Das Ausdruck “niggardly† benutzt, um jemand zu beschreiben, das mit Geld geizig ist. Wegen seiner unglücklichen Ähnlichkeit zu einem rassischen Epitheton jedoch umgeben worden dieses harmlose Wort mit Kontroverse unter englischen Lautsprechern für viel des 20. Jahrhunderts. Schon in 1924 verwirrten Leute “niggardly† mit einem rassischen Epitheton und in den sozial bewussten neunziger Jahren, einige ausgebrochene Kontroversen, als Beamter das Wort verwendeten. Obwohl ihr Gebrauch für die Umstände völlig angebracht war, wie im Fall eines Beamten, der sagte, dass er wurde, “need, um mit finances† niggardly zu sein, mit Etatverkürzungen fertig zu werden, der allgemeine Lärm hervorhob das Durcheinander über diesem Wort.

Die Wurzeln der “niggardly† Lüge in einem indoeuropäischen Stamm, Ken-, der “closed† oder “tight.† A Vielzahl anderer Wörter bedeutet, zusammenhängen auch mit diesem Wort, einschließlich Neap, Nagen und Klemmstelle. Einer der früh dokumentierten Gebräuche von dem Wort kommt von den Arbeiten von Chaucer und vorschlägt, dass das Wort im Allgemeinen Gebrauch bis zum dem 14. Jahrhundert war. Rechtschreibung standardisiert nicht in diesem Zeitraum, also erschien “niggardly† in einer Vielzahl der bunten Veränderungen, aber die Bedeutung des Wortes war klar.

Die rassische Verleumdung, mit der dieses Wort konfus ist, scheint, im 15. Jahrhundert entwickelt zu haben. Sie abgeleitet vom spanischen Wort für “black, † Schwarze. Offenbar bedeutet die rassische Verleumdung, um Hautfarbe zu beziehen, obgleich sie vermutlich ursprünglich lediglich als beschreibendes Wort, ganz wie “blonde.† verwendet, während einstellungen gegenüber den geänderten schwarzen Menschen, das Wort anfingen, finsterere rassistische Konnotationen zu erwerben, und in der modernen Ära, gilt es als in hohem Grade beleidigend.

Durcheinander zwischen niggardly und einem Wort der völlig verschiedenen Ursprung veranschaulicht eins der interessanten Probleme mit der englischen Sprache. Weil Englisch von einer Legierung von Sprachen genommen, ist es nicht selten, Wörter anzutreffen, die ähnlich klingen, aber hat sehr verschiedene Bedeutungen. Weil das rassische Epitheton solch ein belastetes zu verwenden geworden Wort, springen viele Leute auf das “niggardly†, wenn sie es hören und annehmen, dass der Lautsprecher rassistisch ist.

Während er linguistisch passend, jemand zu beschreiben ist, das geizig oder tight-fisted ist, wie niggardly, kann es möglicherweise nicht ratsam sein. Das Durcheinander zwischen dem unschuldigen Wort und dem rassischen Epitheton heraus sortieren erfordert eine kurze Lektion in der Etymologie, etwas, die viele Leute nicht bereit sind, für in die Hitze einer Diskussion über rassisch-belastete Wörter noch zu sitzen. Weil viele Leute widerstrebend sind, “niggardly† im höflichen Gespräch für Furcht vor dem Verursachen von Handlung zu benutzen, ist es möglich, dass das Wort von der englischen Sprache möglicherweise verschwinden könnte wegen eines Mangels an allgemeinem Verbrauch.